Lawson holt Marketing Managerin für die Schweiz und Österreich

13. Juni 2008, 14:57
  • people & jobs
image

Lawson Software hat eine neue Marketing Managerin für die Schweiz und Österreich eingestellt.

Lawson Software hat eine neue Marketing Managerin für die Schweiz und Österreich eingestellt. Ulrike Perstl (Foto), die den Job Anfang des Monats angetreten hat, soll unter anderem die Bekanntheit von Lawson als Anbieter von ERP-Lösungen sowohl für mittelgrosse Unternehmen als auch internationale Grosskonzerne steigern und das Profil des Softwareherstellers ausserhalb der engeren ERP-Szene schärfen.
Thomas Fink, der bisher für das Lawson-Marketing in der Schweiz zuständig war, hat das Unternehmen mit unbekanntem Ziel verlassen.
Ulrike Perstl war zuletzt seit 2004 Business Operation Manager für die Regionen EMEA South und EMEA North im Bereich Customer Support beim Storage-Hersteller EMC. Davor arbeitete sie zwischen 1998 und 2004 als Sales Coordinator Eastern Europe beim inzwischen vom Lawson-Konkurrenten Infor übernommenen ERP-Hersteller Baan. (hjm)

Loading

Mehr zum Thema

image

Exklusiv: Visana lagert IT an Inventx aus

Der Versicherer lagert das Kernsystem Syrius sowie Umsysteme, Service Desk und SOC an Inventx aus. 40 Visana-Mitarbeitende wechseln zum IT-Dienstleister.

publiziert am 25.11.2022
image

Musk zieht Twitter aus Brüssel ab

Elon Musk hat offenbar das Brüsseler Büro von Twitter geschlossen. Die Mitarbeitenden, die sich um die Umsetzung der Digitalpolitik der EU kümmern, wurden oder haben gekündigt.

publiziert am 25.11.2022 2
image

Podcast: Jobvernichter Big Tech – was bedeutet das für die Schweizer IT-Branche?

11'000 Mitarbeitende bei Meta, 10'000 bei Amazon, 6000 bei HP, 4000 bei Twitter und noch viele mehr. Rund 50'000 Angestellte haben im Techsektor in den Staaten ihren Job verloren und wir fragen uns: Sind die Entlassungen bei Big Tech ein Segen für lokale IT-Firmen?

publiziert am 25.11.2022
image

In Uri wird ein Informatiker Chef der Kapo-Kommandodienste

Urs Aschwanden ist ab 1. Januar 2023 Leiter der Dienstleistungsabteilung der Kantonspolizei. Er war bislang Informatik- und Technik-Leiter.

publiziert am 24.11.2022 1