Leider Nein (Folge mit Swissness)

19. August 2011, 15:42
  • kolumne
  • google
  • leider nein
image

Und hier noch unsere Freitagabend-Nachricht.

Als der damalige Bundesrat Hans-Rudolf Merz im mit recht harten Bandagen geführten Streit zwischen der Schweizerischen Informatikkonferenz (SIK) und Microsoft Swissness kann sich eben lohnen, vor allem wenn man ein multinationaler Konzern ist, der vielleicht auch mal politische Unterstützung braucht.
Wer in der Schweiz sein Image pflegen will, der tut am besten etwas für die Bergregionen und lobt das Land über den grünen Klee. Auch ein urchiger Dialekt (Bündner, Berner Oberländer oder Walliser - eher nicht Thurgauer) kann hilfreich sein.
Und so war es denn, als Google diese Woche an einer kleinen Medienveranstaltung in Zürich die neuesten, übrigens wunderschönen, Fotos von Schweizer Sehenswürdigkeiten in Google Streetview vorstellte. Auf dem Rasen zwischen den Stahl-Glas-Beton-Gebäuden der Google-Software-Fabrik stand ein Zelt der Metzgerei Angst (Swissness!), schön mit Schweizerfähnchen (Swissness!) geschmückt und zwei ältere Herren in Sennechutteli (Swissness!) bliesen auf ihren Alphörnern (Swissness!), dass es eine Freude war. Und während die Leute vom Angst Würste brieten (Swissness!) traten bei der Präsentation der neuesten Errungenschaften von Streetview zwei urchige Walliser (Swissness!) auf und erzählt in urchigem Walliserdeutsch, warum die coolen Bilder eine gute Sache für das Aletschgebiet (Swissness!) und den Tourismus (Swissness!) in Zermatt (Swissness!) seien.
Meine Frage, ob es ihm egal sei, von Google als Argument in einer hochpolitischen Diskussion benützt zu werden, hat der smarte Zermatter Tourismus-Promoter schlicht nicht verstanden. Schliesslich hätten sich die Touristen ja sogar darum bemüht, auf die Bilder zu kommen, die Google für Streetview von den Skigebieten Zermatts gemacht hat.
Man merke: Google Streetview ist gut für den Tourismus und deshalb gut für die Schweiz. Und nun nehmt eine Wurst. Vom Angst! (Christoph Hugenschmidt)

Loading

Mehr zum Thema

image

IT-Woche: Datenschutz vs. Anwälte – wer gewinnt?

Es läuft die Schlussviertelstunde des Spiels. Aktuell steht es Unentschieden. Die Anwälte sind im Angriff, aber die Datenschützer haben eine starke Verteidigung im Aufgebot.

publiziert am 30.9.2022
image

Vor 39 Jahren: Word 1.0 für MS-DOS erscheint

Im September 1983 brachte das Hause Redmond seine Textverarbeitungs-Software für das Microsoft Disk Operating System, kurz MS-DOS, auf den Markt.

publiziert am 30.9.2022
image

Googles Suchfunktion erhält neue Features

Die visuelle Suche wurde verbessert und es gibt neu einen Suchoperator, mit dem sich Ergebnisse aus der unmittelbaren Umgebung anzeigen lassen.

publiziert am 29.9.2022
image

Prantl behauptet: Der Fachkräftenotstand und die "Rache der Büezer"

Heute habe IT-Fachkräfte die längeren Spiesse, sagt unser Kolumnist, nicht mehr ihre Arbeitgeber.

publiziert am 26.9.2022