Lenovo bringt einen tischgrossen Tablet-PC

8. Januar 2013, 16:36
  • workplace
  • lenovo
image

PC für Kinder und die gleichzeitige Benützung durch mehrere Personen.

PC für Kinder und die gleichzeitige Benützung durch mehrere Personen.
Microsofts neues Betriebssystem Windows 8 hat bisher der Computerindustrie den erhofften Schub nicht verleihen können. Trotzdem wäre es wohl zu früh, Windows 8 bereits als Flop abzuschreiben. Vielleicht braucht das System, das eine einheitliche Oberfläche für allerlei Geräte vom Mobiltelefon bis hin zur klassichen Workstation ermöglicht, einfach mehr Zeit?
Sicher ist, dass Windows 8 eine Flut von neuartigen "PCs" ausgelöst hat und die Industrie mit neuen Bauformen experimentiert wie seit Jahren nicht mehr. So hat der chinesisch-amerikanische Hersteller Lenovo am Sonntag-Abend einen riesigen "Tablet-PC" vorgestellt, der sich als TV-Gerät, als Spieltisch, als Lernpult für Kinder, als Bildschirm für Videokonferenzen aber auch als (sehr) grosser Computerbildschirm samt eingebauten PC brauchen lässt.
Lenovo nennt das 'IdeaCentre Horizon' einen "Tisch-PC". Das Gerät hat einen 27-Zoll-Bildschirm, in den die PC-Innereien eingebaut sind. Sobald das Gerät in die Horizontale gelegt wird, wird das Multi-User, Multi-Touch-Interface eingeschaltet, schreibt der Hersteller. Der "Tisch-PC" wird inklusive einer Reihe von Computerspielen und Lernsoftware geliefert. Zudem gibt es im Lenovo-App-Store über 5000 Programme, die an das Multi-User-Interface angepasst sind.
Der "Tisch-PC" wird mit Core i7 Prozessoren von Intel, mit einer GeForce-Grafikkarte von Nvidia und einer Dolby Soundanlage ausgerüstet sein. Er soll ab 1700 Dollar kosten und (in den USA) "früh in diesem Sommer" erhältlich werden. (hc)
(Die Illustration stammt von Lenovo)

Loading

Mehr zum Thema

image

PC-Markt im steilen Sinkflug

Bedenken wegen der schwächelnden Wirtschaft und steigenden Kosten für andere Güter haben die Kauflust von Privatleuten und Unternehmen stark gebremst.

publiziert am 11.1.2023
image

Klimaschutz wird zum PC-Verkaufs­argument

Die grossen Computerhersteller haben an der CES ihre neusten Geräte vorgestellt. Das Credo bei allen lautet: mehr Nachhaltigkeit.

publiziert am 5.1.2023
image

Bechtle liefert IT-Arbeitsplätze für Swiss und Lufthansa

Es geht hauptsächlich um HP-Hardware für über 20'000 Arbeitsplätze, darunter auch solche für die Schweizer Fluggesellschaft.

publiziert am 13.12.2022
image

Tech-Angestellte: Investiert in digitale Infrastruktur, nicht Büroräume!

Eine Mehrheit will weiter hybrid arbeiten und eine schlechte Infrastruktur dafür wäre für viele ein Grund, den Job zu wechseln.

publiziert am 30.11.2022