Lenovo produziert auch in Polen

28. November 2007, 16:01
  • international
  • china
  • lenovo
image

Der chinesische PC-Hersteller Lenovo schafft sich neue Produktionskapazität - allerdings nicht etwa in seinem Billiglohn-Heimatland, sondern in Polen.

Der chinesische PC-Hersteller Lenovo schafft sich neue Produktionskapazität - allerdings nicht etwa in seinem Billiglohn-Heimatland, sondern in Polen. Lenovo will rund 20 Millionen Dollar in eine neue PC-Fabrik in Legnice stecken und plant die Anstellung von rund 1000 Mitarbeitenden vor Ort. Die Produktionsstätte soll im dritten Quartal des nächsten Jahres den Betreib aufnehmen und anfänglich eine Kapazität von rund zwei Millionen PCs pro Jahr haben. (hjm)

Loading

Mehr zum Thema

image

T-Systems will Belegschaft in Indien fast verdoppeln

Das Unternehmen ist eine Partnerschaft mit dem indischen IT-Riesen Tech Mahindra eingegangen. So will T-Systems sein Angebot an Digital- und Cloud-Services ausbauen.

publiziert am 29.11.2022
image

USA verbieten ZTE- und Huawei-Technik

Die Geräte der chinesischen Hersteller sind laut der zuständigen Federal Communications Commission (FCC) ein Sicherheitsrisiko für die heimische Infrastruktur.

publiziert am 28.11.2022
image

Nächste Untersuchung zum Microsoft-Activision-Deal

Nach der EU und Grossbritannien schaut sich wohl auch die ameri­ka­nische Federal Trade Commission die Milliardenübernahme des Spielestudios genauer an.

publiziert am 24.11.2022
image

Guadeloupe stellt nach Cyberangriff das Internet ab

Zum Schutz von Daten hat das französische Überseegebiet alle Computernetzwerke unterbrochen. Um welche Art von Cyberbedrohung es sich handelt, ist noch nicht bekannt.

publiziert am 22.11.2022