LeShop kommt in die Gewinnzone

28. März 2012, 13:30
  • channel
image

LeShop erwirtschaftete einen Umsatz von 149,5 Millionen Franken (-1,1 Prozent oder -1,7 Millionen Franken) und stiess damit zum ersten Mal seit Lancierung in die Gewinnzone vor.

LeShop erwirtschaftete einen Umsatz von 149,5 Millionen Franken (-1,1 Prozent oder -1,7 Millionen Franken) und stiess damit zum ersten Mal seit Lancierung in die Gewinnzone vor. In der zweiten Jahreshälfte stagnierte das Wachstum leicht, wie der LeShop Besitzer Migros heute bekannt gegeben hat.
49 Prozent der verkauften Produkte von LeShop seien Migros-Artikel zu Migros-Preisen gewesen. 2011 kamen insgesamt über 30‘800 Neukunden hinzu. Über zehn Prozent der Bestellungen laufen bereits via Smartphone und Tablets. Leider wollte die Migros auf Anfrage von inside-it.ch keine Angaben über die Umsatzzahlen von M-Electronics machen. (hal)

Loading

Mehr zum Thema

image

Talkeasy Schweiz wird liquidiert

Am 14. Dezember 2022 wurde Talkeasy aufgelöst. Der Schweizer Telco war für seine aggressive Kundenbindung bekannt.

publiziert am 27.1.2023
image

Intel-Zahlen rasseln in den Keller

Im vergangenen Quartal fiel der Umsatz im Jahresvergleich um 32% auf 14 Milliarden Dollar. Unter dem Strich steht sogar eine rote Zahl.

publiziert am 27.1.2023
image

Inventx übernimmt DTI-Gruppe

Der Spezialist für Datentransformation und Informationsmanagement hat einen neuen Besitzer, bleibt aber eigenständig.

publiziert am 27.1.2023
image

W&W Immo Informatik übernimmt Fairwalter

Das Portfolio des Anbieters von Immobiliensoftware soll durch die Applikation von Fairwalter komplettiert werden.

publiziert am 26.1.2023