Lexmark-Drucker nur noch bei Also und Ingram

30. August 2007 um 08:33
  • distributor
  • ecomedia
  • tech data
  • also
image

Keine Lexmark-Produkte bei Tech Data.

Keine Lexmark-Produkte bei Tech Data.
Der Druckerhersteller Lexmark hat sich entschieden, nach der Übernahme von Actebis durch Tech Data in der Schweiz nur noch auf die beiden Broadliner Also und Ingram Micro zu setzen. Wie es in einer Mitteilung heisst, beenden Lexmark und Actebis die Zusammenarbeit per 31. August 2007. Supplies von Lexmark wird es weiterhin bei Also und Ecomedia geben.
Lexmark hat in der Vergangenheit oft Distributoren gewechselt. 2002 löste Lexmark die Zusammenarbeit mit der damaligen COS Distribution auf und arbeitete noch mit Also, Ingram und Tech Data zusammen. Anfang 2006 beendete Lexmark die Zusammenarbeit mit Tech Data. Hintergrund soll gemäss Medienberichten. (mim)

Loading

Mehr erfahren

Mehr zum Thema

image

Also ernennt Wolfgang Krainz zum neuen CEO

Der Nachfolger von Gustavo Möller-Hergt ist bestimmt und kommt wie angekündigt aus dem Management des Distributors.

publiziert am 30.4.2024
image

Chief Information Officer verlässt Competec

Die Unternehmensgruppe muss eine Nachfolge für Marcel Rassinger suchen. Competec nutzt den Moment, um den Unternehmensbereich neu zu definieren.

publiziert am 23.4.2024
image

Infinigate hat einen neuen Europa-Chef

Markus Meloni soll beim Rotkreuzer Cybersecurity-VAD als CEO Europe das Wachstum in der Region vorantreiben.

publiziert am 2.4.2024
image

Neue Gerüchte über Börsen­gang von Ingram Micro

Der IT-Distributor wurde mit der Übernahme durch Platinum Equity von der Börse genommen. Jetzt soll gemäss Medienberichten ein erneuter IPO vor der Tür stehen.

publiziert am 19.3.2024