LG gründet Schweizer Geschäftsstelle für "Digital Displays und Media" – COS vertreibt Laufwerke

15. Mai 2006, 14:20
  • distributor
image

Per Anfang Mai hat die Schweizer COS Distribution die optischen Laufwerke des Herstellers LG Electronics in sein Sortiment aufgenommen.

Per Anfang Mai hat die Schweizer COS Distribution die optischen Laufwerke des Herstellers LG Electronics in sein Sortiment aufgenommen. Dazu gehören CD-Brenner, Combo Laufwerke sowie DVD-Brenner, die gemäss COS im mittleren Preissegment positioniert werden sollen.
Ausserdem hat LG, um den Absatz seines Bereichs "Digital Displays und Media", zu dem neben den Laufwerken unter anderem auch TVs, Monitore, Datenträger, Videotelefone und Sicherheitssysteme gehören, zu fördern, eine eigene Geschäftsstelle gegründet, die von Katrin Schneider geleitet wird.
Ob COS auch noch weitere LG-Produkte vertreiben wird, ist noch nicht entschieden: "Die LG Laufwerke werden unser Sortiment an optischen Laufwerken sinnvoll ergänzen. Einen weiteren Ausbau unseres Sortimentes mit LG-Produkten werden wir prüfen," so Christian Köck, Managing Director von COS Distribution. (hjm)

Loading

Mehr zum Thema

image

Exclusive Networks Switzerland hat einen neuen Geschäftsführer

Patrick Pister verlässt den Security-Distributor. Sein Nachfolger wechselt von Also Schweiz zu Exclusive Networks.

publiziert am 24.1.2023
image

Boll geht nach Österreich

Die erste Chefin von Boll Austria ist Irene Marx, die von Proofpoint zum Security-Disti stösst.

publiziert am 24.1.2023
image

Competec steigert Umsatz erneut

Die Gruppe setzte 2022 1,17 Milliarden Franken um. Zugelegt hat Competec vor allem bei Geschäftskunden.

publiziert am 9.1.2023
image

ADN Group steigert Jahresumsatz auf 700 Millionen Euro

Der IT-Distributor knackte 2022 zum ersten Mal die 700-Millionen-Marke. Das sind 100 Millionen Euro mehr Umsatz im Vergleich zum Vorjahr.

publiziert am 4.1.2023