Liebe und ehre deinen SysAdmin

31. Juli 2009, 12:03
  • politik & wirtschaft
image

Ab zum Kiosk und Glacé holen! Heute ist SysAdmin-Tag.

Ab zum Kiosk und Glacé holen! Heute ist SysAdmin-Tag.
Funktioniert Ihr E-Mail-Server immer? Haben Sie die Daten aus Ihrem Notebook nach dem letzten Harddisk-Crash innert 24 Stunden wieder bekommen? Hat Ihr System-Adminstrator vorletzte Woche ohne Meckern geholfen, als Sie ihn am Sonntag-Abend um 19 anriefen und um Hilfe wegen dieser enorm wichtigen Präsentation gebeten haben? Bekommen Sie seit über einem Jahr überhaupt kein Spam mehr? Wissen Sie überhaupt, wer ihre Informatik-Infrastruktur täglich hätschelt, streichelt, erneuert, pflegt, verbessert und rund um die Uhr überwacht? Nein? Es ist der System-Administrator alias SysAdmin.
Beschenken Sie Ihren SysAdmin
System-Administraten werkeln im Hintergrund und tragen auch keine hochtrabenden Jobbezeichnungen wie "Chief Information Officer". Trotzdem sind sie für das Funktionieren von Unternehmen unverzichtbar - sie sind die Grubenarbeiter der Informatik und erhalten nicht die Anerkennung, die sie verdienen.
Deshalb gibt es den "System Administrator Appreciation Day. Denn eben: Heute ist SysAdmin-Tag. Raus aus dem Büro und Geschenke kaufen! (Christoph Hugenschmidt)

Loading

Mehr zum Thema

image

Glarus hoch3 ist bald Geschichte – die Migration läuft schon

Die Tage der IT-Firma der Glarner Gemeinden sind gezählt, sie wird auf Anfang 2023 in der kantonalen Informatik aufgehen. Entlassungen gibt es nicht.

publiziert am 12.8.2022
image

BIT bricht Ausschreibung für schweizweite IKT-Stores ab

Kein externer Dienstleister hat eine Offerte eingereicht. Auf die heutigen Supportleistungen habe der Abbruch aber keine Auswirkung, erklärt uns das Bundesamt.

publiziert am 12.8.2022
image

Bündner Regierung schickt E-Gov-Gesetz in die Vernehmlassung

Der Kanton will im Rahmen seiner E‑Government‑Strategie die rechtlichen Grundlagen für die Digitalisierung der Verwaltung und den elektronischen Rechtsverkehr schaffen.

publiziert am 11.8.2022
image

Bundesrecht nun auch im XML-Format

Die Bundeskanzlei veröffentlicht das Bundesrecht ab sofort auch als maschinenlesbare XML-Daten. Damit können Inhalte in eigene Anwendungen übernommen werden.

publiziert am 11.8.2022