Lieber viele kleine HP'lis?

6. Februar 2013, 13:25
  • international
  • hp
image

Die Gerüchte reissen nicht ab: Nun soll sich HP in mehrere Unternehmen aufteilen.

Die Gerüchte reissen nicht ab: Nun soll sich HP in mehrere Unternehmen aufteilen.
Wieder nur ein weiters Gerücht, oder nun wirklich? Im HP Board soll über die Möglichkeit einer Aufteilung des Unternehmens nachgedacht worden sein. Der PC-Riese soll, so schreibt Quartz unter Berufung auf ungenannte Quellen, sich in mehrere kleine Unternehmen aufteilen. Somit sollen vor allem die Aktionäre zufrieden gestellt werden.
Jedoch habe HP keinen "übermässigen Druck" das Unternehmen aufzuteilen. Es sei noch keine Entscheidung gefallen, so der Beitrag weiter. Der PC-Riese hat sich noch nicht dazu geäussert.
Seit der vorherige HP-CEO Léo Apotheker verkündet hat, dass eine Trennung des Computerbereichs in Frage kommen könnte, um die Zahlen des Unternehmens anzukurbeln, ist es unruhig um Hewlett-Packard würden. (lvb)

Loading

Mehr zum Thema

image

Ransomware-Bande meldet Angriff auf Ferrari

Die Gruppe Ransomexx hat angeblich erbeutete Dateien veröffentlicht. Der Automobilhersteller erklärt, keine Beweise für eine Verletzung seiner Systeme zu haben.

publiziert am 3.10.2022
image

USA gegen Russland: Wahl um ITU-Präsidium ist entschieden

Die International Telecommunications Union (ITU) der UNO wird neu von einer Amerikanerin geleitet. Doreen Bogdan-Martin setzte sich gegen einen Russen durch.

publiziert am 29.9.2022
image

Ransomware-Banden kaufen Erstzugänge extern ein

Für nur gerade 10 Dollar können sich Cyberkriminelle auf Darkweb-Flohmärkten Zugänge zu Systemen kaufen. Damit können sie dann Schlimmes anrichten.

publiziert am 29.9.2022 1
image

Schweiz: Wettbewerbsfähigkeit top, E-Government flop

In der aktuellen IMD-Studie steigt die Schweiz in Sachen digitale Wettbewerbsfähigkeit in die Top 5 auf. Dahingegen schwächelt sie im Bereich E-Government.

publiziert am 29.9.2022 1