Liip ziehts nach Lausanne

11. März 2011, 14:10
  • liip
  • büro
  • zürich
  • bern
image

Der Web-Entwickler Liip hat in Lausanne ein Büro eröffnet.

Der Web-Entwickler Liip hat in Lausanne ein Büro eröffnet. Damit verfügt das Unternehmen, das inzwischen über 60 Mitarbeitende beschäftigt, nach Fribourg, Zürich und Bern bereits über die vierte Niederlassung in der Schweiz. "Agile Web Development" stosse auch in der Westschweiz auf grosses Interesse, schreibt Liip in einer Mitteilung. Im letzten halben Jahr habe man bereits renommierte Kunden aus der Westschweiz, darunter die UEFA und das Universitätsspital Lausanne, akquirieren können. (bt)

Loading

Mehr zum Thema

image

Kanton Bern überprüft Effizienz von eBau

Trotz einem digitalen Bewilligungsverfahren müssen Gesuche noch immer per Post eingereicht werden. Dabei wird auch unnötig viel Papier verbraucht.

publiziert am 17.1.2023 1
image

Berner Stadtrat spricht weitere Millionen für Base4Kids

Das Parlament gibt zusätzliches Geld frei. Es ist nicht der letzte Kredit, der für die Schulinformatik notwendig sein wird.

publiziert am 13.1.2023
image

"Base4kids2" kostet noch mehr Geld

Fast 4 Millionen Franken sollen zusätzlich fliessen, damit die derzeit an Berner Schulen eingesetzten iPads während den nächsten 2 Jahren überhaupt noch betrieben werden können.

publiziert am 11.1.2023
image

Parteien kritisieren Videoüberwachung des Berner Polizeigesetzes

Die geplante Revision des Polizeigesetzes in Bern sorgt für Kritik. SP, die Grünen, GLP und EVP sehen in der Video­überwachung die Gemeinde­auto­nomie verletzt.

publiziert am 6.1.2023