LinkedIn eröffnet Niederlassung in Deutschland

26. August 2011 um 09:08
  • linkedin
  • deutschland
image

Das US-amerikanische Business-Netzwerk LinkedIn greift sein deutsches Pendant Xing jetzt direkt auf eigenem Boden an und hat dazu eine Niederlassung in Deutschland eröffnet.

Das US-amerikanische Business-Netzwerk LinkedIn greift sein deutsches Pendant Xing jetzt direkt auf eigenem Boden an und hat dazu eine Niederlassung in Deutschland eröffnet. Der Schritt geschieht im Rahmen der Europa-Expansion von LinkedIn. Das Unternehmen hat dieses Jahr ausserdem bereits Büros in Paris und Stockholm eröffnet und ist ausserdem bereits in London, Dublin und Amsterdam präsent. Die Leitung des Büros in München übernimmt Kai Deiniger, der vorher als Managing Director für das Jobportal Monster tätig war.
Dass Konkurrent LinkedIn nun ausgerechnet in Deutschland eine Niederlassung eröffnet, dürfte Xing gar nicht schmecken. Zwar ist LinkedIns Mitgliederzahl in Deutschland, Österreich und der Schweiz mit rund 2 Millionen deutlich tiefer als diejenige von Xing (rund 4,9 Millionen Mitglieder), aber die Zeichen stehen auf Angriff, wie LinkedIn-Europa-Chef Ariel Eckstein gegenüber der deutschen 'FAZ' sagte: "In den vergangenen sechs Quartalen ist unser Wachstum jedes Mal schneller geworden. Und im vergangenen Quartal sind mehr als 200'000 Profile dazugekommen. Wir stehen in Deutschland noch ganz am Anfang, denken aber, dass Deutschland einer unserer wichtigsten Märkte auf der Welt werden wird."
Eine Übernahme von Xing stehe aber nicht zur Diskussion. "Unser Plan besteht aus organischem Wachstum und es gibt keinen Grund, davon abzuweichen", so Eckstein weiter. (bt)

Loading

Mehr zum Thema

image

Hacker sperren Linkedin-User aus

Sabotage, Spamming, Erpressung: Die Motive der Angreifer scheinen unterschiedlich zu sein.

publiziert am 16.8.2023
image

E-Gov-Budget in Deutschland wird radikal gekürzt

Statt 377 Millionen stehen nächstes Jahr gerade noch 3 Millionen Euro für die Digitalisierung der Verwaltung zur Verfügung.

publiziert am 3.8.2023 1
image

Adfinis eröffnet erste Niederlassung in Deutschland

Der Schweizer Open-Source-Spezialist expandiert nach München. Mit dem neuen Standort wird auch das DevOps-Team des deutschen Consultants Erik Sterck übernommen.

publiziert am 2.8.2023
image

Deutschland will 20 Milliarden Euro in Chip­fabriken investieren

Berichten zufolge soll das Geld für Subventionen aus dem Klima- und Transformationsfonds kommen.

publiziert am 25.7.2023