Linksys Cloud-Manager wird gratis

21. September 2018, 14:44
  • channel
  • cisco
image

Linksys, einst die Consumer-Marke von Cisco und --https://www.

Linksys, einst die Consumer-Marke von Cisco und später an Belkin verkauft, greift die ehemalige Mutterfirma frontal an. Und zwar bietet Linksys das Produkt "Cloud Manager", mit dem man WiFi-Netze online überwachen und managen kann, kostenlos an. Die entsprechenden Access Points des Herstellers werden zusammen mit einer 5-Jahres-Lizenz für "Cloud Manager" geliefert.
Kunden, aber auch Reseller, die ihren WiFi-Kunden Managed Services anbieten, können die Wifi-Netze mit dem Tool lizenzfrei managen. Damit sei eine "neue Ära im Networking-as-a-Service angebrochen", sagte ein Linksys-Manager den Kollegen von 'CRN USA'. Schliesslich verlangten "enterprise grade" Konkurrenten (gemeint ist Cisco mit Meraki) über 100 Dollar für die Lizenzen.
Während Cisco Kunden und Resellern, die das Webinar "Einführung zur Cloud Managed IT" absolvieren, einen Cisco Meraki MR Access Point schenken, verschenkt Linksys Kunden, die Access Points kaufen, die Cloud-Management-Lösung. (hc)

Loading

Mehr zum Thema

image

Das OIZ der Stadt Zürich hat seine SAP-Dienstleister bestimmt

Für 22 Millionen Franken hat sich der Stadtzürcher IT-Dienstleister SAP-Unterstützung in 4 Bereichen gesichert.

publiziert am 23.9.2022
image

Deutsche Telekom wird T-Systems nicht los

Die Verhandlungen zum Verkauf der IT-Dienstleistungssparte sind laut einem Medienbericht gescheitert.

publiziert am 22.9.2022
image

Yokoy kündigt seinen Vertrag mit Bexio

Weiteres Ungemach für Kunden des Business-Software-Anbieters. Das Fintech Yokoy will sich künftig auf mittlere und grosse Kunden fokussieren.

aktualisiert am 23.9.2022 1
image

Exklusiv: Prime Computer vor dem Aus

Der St.Galler Assemblierer stellt seinen Betrieb bereits per Ende Oktober ein. Unseren Quellen zufolge wird seit Frühjahr über die Auflösung von Prime Computer spekuliert.

aktualisiert am 21.9.2022 2