Linux-Firewall aus Berner Küche

20. April 2005, 09:52
  • channel
image

Beharrliche Berner Kleinfirma

Beharrliche Berner Kleinfirma
Der Berner Start-up Sophia bringt die kleine, Linux-basierte Firewall namens Protector (Foto) in einer neuen Version. Die Hardware der Firewall und VPN-Appliance wird gemäss Peter Widmer von Sophia in Deutschland hergestellt. Als Software werden Open-Source-Komponenten sowie der Virenschutz von Kapersky eingesetzt, von Sophia selbst stammt das GUI (Graphical User Interface). Die Appliance gibt es in drei Ausführungen und kostet zwischen 630 und 950 Franken.
Wie Widmer erzählt, hat sich in letzter Zeit ein interessanter Markt für den "Protector" aufgetan: Das kleine Geräte wird vermehrt eingesetzt, um Maschinen unter Windows NT, zum Beispiel Bancomaten, zu schützen. Microsoft unterstützt Windows NT bekanntlich nicht mehr. Der Protector hat einen so genannten "Stealth Modus", in dem der "Protector" die IP-Adresse vom dahinter liegenden Server bezieht, was die Installation extrem erleichtern kann.
Neben dem "Protector" vertreibt die Berner Kleinfirma auch noch eine reine Software-Firewall, die sich vor allem für KMU eignet. (Christoph Hugenschmidt)

Loading

Mehr zum Thema

image

W&W Immo Informatik übernimmt Fairwalter

Das Portfolio des Anbieters von Immobiliensoftware soll durch die Applikation von Fairwalter komplettiert werden.

publiziert am 26.1.2023
image

Mitel will Unify-Business von Atos kaufen

Der Kommunikationsspezialist will den Bereich Unified Communications & Collaboration von Atos übernehmen. 3000 Mitarbeitende könnten ihren Arbeitgeber wechseln.

publiziert am 25.1.2023
image

Neues Servicenow-Partnerprogramm: "Revolution? Eher Evolution"

Servicenow stellt sein Partnerprogramm umfassend neu auf. Karl-Heinz Toelkes, Partnerverantwortlicher Zentraleuropa, äussert sich zu den Plänen in der Schweiz.

publiziert am 24.1.2023
image

Boll geht nach Österreich

Die erste Chefin von Boll Austria ist Irene Marx, die von Proofpoint zum Security-Disti stösst.

publiziert am 24.1.2023