"Linux Presentation Day" in Zürich, Bern und St.Gallen

11. November 2015, 10:20
  • technologien
  • zürich
  • bern
image

Am kommenden Samstag, dem 14.

Am kommenden Samstag, dem 14. November, wird erstmals der "Linux Presentation Day" durchgeführt. In rund 80 Städten im deutschsprachigen Raum finden kostenlose Veranstaltungen zum Thema Linux statt. Initiiert wurde die Aktion von der Berliner Linux User Group, die lokalen Anlässe werden von regionalen Linux User Groups veranstaltet.
Das Ziel ist es laut den Veranstaltern, Anwendern einen Überblick über die Einsatzmöglichkeiten des Open-Source-Betriebssystems zu geben. Dabei werde besonderes Augenmerk auf die Anliegen von Um- und Neueinsteigern gelegt. Für eine Teilnahme seien weder technische Vorkenntnisse noch ein eigener Computer nötig.
In der Schweiz finden die Events in Bern statt. (hjm)

Loading

Mehr zum Thema

image

Twint partnert mit Cembra-Tochtergesellschaft Swissbilling

Die Schweizer Bezahl-App Twint will künftig mit Swissbilling zusammenarbeiten. Details der Partnerschaft waren indes nicht zu erfahren.

publiziert am 23.9.2022
image

RZ-Ausfälle kosten schnell mal mehr als 1 Million Dollar

Eine internationale Studie zeigt, dass die Betreiber auch im nachhaltigen Umgang mit Strom und Wasser noch Verbesserungs­potenzial aufweisen.

publiziert am 22.9.2022
image

Der "letzte Überlebende" im Floppy-Disk-Business

Es gibt immer noch Abnehmer für die alten Datenträger. Aber die Vorräte des wahrscheinlich letzten Floppy-Händlers gehen langsam zur Neige.

publiziert am 21.9.2022 3
image

Salesforce startet neue CRM-Plattform namens "Genie"

An der Dreamforce-Konferenz wird "Genie" als erstes "Echtzeit-CRM der Welt" angekündigt. Damit sollen Unternehmen Daten effizienter bearbeiten können.

publiziert am 21.9.2022