Littlebit holt Nussbaumer von Wyscha

28. Januar 2008, 15:34
  • people & jobs
  • alltron
image

Philipp Nussbaumer hat den Wechsel von Wyscha zu Alltron nicht mitgemacht.

Philipp Nussbaumer hat den Wechsel von Wyscha zu Alltron nicht mitgemacht. Der 31-Jährige war sieben Jahre beim Brugger Distributor tätig gewesen, zuletzt als Purchasing Director und Mitglied der Geschäftsleitung. Nach dem Kauf von Wyscha durch Alltron vor drei Monaten wechselte er stattdessen zum Hünenberger Komponentendisti und Assemblierer Littlebit Technology. Dies bestätigt Littelbit-Sprecherin Luzia Krieger gegenüber inside-channels.ch.
Bei Littlebit hat Nussbaumer per 1. Januar 2008 die neue Funktion des Business Development Managers übernommen. Vor seiner Karriere bei Wyscha war Nussbaumer übrigens bei der Karma Components tätig gewesen. Zwei Jahre nach seinem Weggang dort hat Littlebit im November 2002 die Aktiven und die Belegschaft übernommen und führt seither deren Distributionsgeschäft mit PC-Komponenten und Peripherie-Produkten als zweiten Business-Bereich weiter. (mim)

Loading

Mehr zum Thema

image

Stephan Zizala wird neuer CEO von U-Blox

Nach 20 Jahren an der Spitze des Thalwiler Halbleiter-Anbieters tritt der bisherige CEO Thomas Seiler zurück. Sein Nachfolger kommt von Infineon.

publiziert am 25.5.2022
image

Fujitsu hat einen neuen Channel-Verant­wortlichen in der Schweiz

Tim Deutschmann übernimmt als Head of Platform Business bei Fujitsu Schweiz. In dieser Rolle verantwortet er das Channel- und Produktgeschäft.

publiziert am 25.5.2022
image

Die Gewinner der nationalen Informatik-Olympiade

Die 4 Goldmedaillen-Gewinner werden die Schweiz am internationalen Wettkampf vertreten. Sie haben sich gegen über 200 Teilnehmende durchgesetzt.

publiziert am 24.5.2022
image

Klarna streicht jede zehnte Stelle

Das schwedische Startup ist Europas wertvollstes Fintech. Nun aber sollen rund 700 Angestellte ihren Job verlieren.

aktualisiert am 25.5.2022