Logica baut SharePoint-Team aus

17. August 2010, 16:03
  • dms
image

Die Schweizer Niederlassung des Systemintegrators Logica hat das auf Lösungen mit Microsoft SharePoint spezialierte Team ausgebaut.

Die Schweizer Niederlassung des Systemintegrators Logica hat das auf Lösungen mit Microsoft SharePoint spezialierte Team ausgebaut. Neu wird die Gruppe von Cornelia Rey-Rosenberg geleitet. Die 38-jähriger Baslerin führte Microsofts ECM-Lösung bei Migros Basel ein.
Zu Rey-Rosenberg stossen Christof Egle, den Logica vom Basler SharePoint-Spezialisten itsystems holte und Christoph Beyer, der Projekte bei Grossfirmen leitete.
Logica will sich auf die vier Säulen BI (Business Intelligence), ECM (Enterprise Content Mangement, SOA und Test-Services und QM konzentrieren. (hc)

Loading

Mehr zum Thema

image

WeTransfer sagt Börsengang überraschend ab

Das File-Transfer-Unternehmen gibt sich fast erleichtert, den auf den 28. Januar geplanten IPO zu stornieren.

publiziert am 28.1.2022
image

WeTransfer soll bis zu 716 Millionen Euro wert sein

Ende Januar will das Unternehmen an die Euronext-Börse in Amsterdam. Mit den geplanten Aktienpreisen bleibt der IPO allerdings unter den Erwartungen.

publiziert am 21.1.2022
image

Wiener E-Gov-Anbieter eröffnet Berner Filiale

Gentics Software ist seit wenigen Tagen mit einer Schweizer Firma unterwegs. Jetzt werden Mitarbeitende gesucht.

publiziert am 17.1.2022
image

Digitale Transformation im Einkauf

Eine durchgängige Automatisierung von Beschaffungsprozessen schafft Planungssicherheit im Einkauf. Mit den Retarus E-Procurement-Services optimieren Firmen ihre Lieferketten und entlasten Mitarbeiter.