Logitech büsst für geschönte Bilanz

20. April 2016, 07:26
  • kolumne
  • logitech
  • sec consult
image

Die US-Börsenaufsicht Securities and Exchange Commission (SEC) hat eine Klage gegen den früheren Logitech-Finanzchef Eric Bardman und die Controllerin Jennifer Wolf eingereicht.

Die US-Börsenaufsicht Securities and Exchange Commission (SEC) hat eine Klage gegen den früheren Logitech-Finanzchef Eric Bardman und die Controllerin Jennifer Wolf eingereicht. Zudem muss Logitech wegen Fehlern in der Rechnungslegung für das Geschäftsjahr 2011 eine Busse bezahlen.
Logitech habe in einen Vergleich eingewilligt und damit einer Busse über 7,5 Millionen Dollar an die SEC zugestimmt, wie die US-amerikanische Behörde am Dienstag mitteilte.
Den beiden früheren Mitarbeitern des Elektronik- und Computerzubehörkonzerns wird vorgeworfen, den operativen Gewinn des Unternehmens im Jahr 2011 geschönt zu haben, indem die enttäuschende Leistung der Set-Top-Box "Revue" verheimlicht wurde. In diesem Zusammenhang sei Klage gegen den einstigen CFO und die Controllerin eingereicht worden. (sda / hc)

Loading

Mehr zum Thema

image

IT-Woche: Fear and Loathing im Cyberspace

Der Untergang einer Software-Firma, die Sperrung des Schweizer Luftraums und die Ransomware-Abwehr eines Kantonsspitals machten diese Woche Schlagzeilen.

publiziert am 17.6.2022
image

#Security: IPv6 – ein unbeliebtes IT-Thema feiert Jubiläum

Die Version 6 des Internetprotokolls wurde vor 5 Jahren als Internetstandard definiert und soll damit als Basis für die Digitalisierung dienen. Ein wichtiges Thema für IT-Betreiber und Sicherheitsverantwortliche.

publiziert am 17.6.2022
image

Von Hensch zu Mensch: Endlich wieder Konferenzen!

Sie stehen auf dem Podium und haben eine Botschaft: Speakerinnen und Speaker unter der Lupe.

publiziert am 14.6.2022
image

Vor 4 Jahren: Die Cebit beginnt zum letzten Mal

Die einst so stolze Computer-Messe in Hannover sollte am Schluss als "Jahrmarkt der Digitalisierung" gerettet werden. Doch die goldene Ära der IT-Messen war längst vorbei.

publiziert am 10.6.2022