Logitech legt deutlich zu

28. Oktober 2010, 09:57
  • international
  • logitech
  • geschäftszahlen
image

Der 1981 in der Westschweiz gegründete Computerzubehör-Hersteller Logitech hat im zweiten Quartal seines Geschäftsjahrs 2010, das am 30.

Der 1981 in der Westschweiz gegründete Computerzubehör-Hersteller Logitech hat im zweiten Quartal seines Geschäftsjahrs 2010, das am 30. September endete, einen Umsatz von 582 Millionen Dollar erzielt. Das entspricht einer Umsatzsteigerung von 17 Prozent im Vergleich zum zweiten Quartal des Vorjahrs. Der Reingewinn verdoppelte sich auf 41 Millionen Dollar, unter anderem weil Logitech mit einem Bruttogewinn von 217 Millionen Dollar eine Rekordbruttomarge von 37,3 Prozent verzeichnen konnte.
CEO Gerald Quindlen zeigte sich denn auch hochzufrieden mit den Zahlen des zweiten Quartals. Für das Gesamtjahr erhöhte Logitech seine Umsatzprognose um rund 50 Millionen Dollar auf nunmehr 2,35 bis 2,4 Milliarden Dollar.
Gemäss Logitech stiegen die Umsätze sowohl im Geschäft mit Mäusen und Tastaturen als auch in den Bereichen Video und Fernbedienungen. Der Umsatz mit Audiogeräten stagnierte dagegen. Einen Rückgang musste Logitech im Bereich Gaming hinnehmen, der aber mit rund 20 Millionen Dollar Umsatz nur einen kleinen Teil des Geschäfts ausmacht. (hjm)

Loading

Mehr zum Thema

image

Dell wächst kräftig, rechnet aber mit höheren Kosten

Der US-Konzern profitiert von hoher Nachfrage aus Unternehmen nach Business-PCs, Storage und Networking-Lösungen.

publiziert am 27.5.2022
image

Leichte Umsatzsteigerung für Bedag

Der Kanton Bern erhält für 2021 eine Dividende von 3,55 Millionen Franken.

publiziert am 24.5.2022
image

Safe Host wird von US-Investor gekauft

Die Investmentgesellschaft IPI Partners kauft den Schweizer RZ-Betreiber Safe Host, der künftig unter neuem Namen agieren wird.

publiziert am 24.5.2022
image

Klarna streicht jede zehnte Stelle

Das schwedische Startup ist Europas wertvollstes Fintech. Nun aber sollen rund 700 Angestellte ihren Job verlieren.

aktualisiert am 25.5.2022