Logitech legt stärkstes Quartal aller Zeiten hin

27. Januar 2011, 13:28
  • international
  • logitech
  • geschäftszahlen
image

Der schweizerisch-amerikanische Computerzubehör-Hersteller Logitech hat ein umsatzstarkes Weihnachtsgeschäft hinter sich.

Der schweizerisch-amerikanische Computerzubehör-Hersteller Logitech hat ein umsatzstarkes Weihnachtsgeschäft hinter sich. Im per Ende Dezember abgeschlossenen dritten Geschäftsquartal erwirtschaftete das Unternehmen einen im Vergleich zur Vorjahresperiode um 22 Prozent gestiegenen Umsatz von 754 Millionen US-Dollar. Ohne negative Währungseffekte, so CEO Jerry Quindlen, wäre das Plus gar bei 26 Prozent gelegen. Die vergangenen drei Monate seien umsatzmässig das stärkste Quartal aller Zeiten, so Quindlen weiter. Auch der Gewinn stieg kräftig von 57 Millionen auf 65 Millionen Dollar.
Für das per Ende März zu Ende gehende Geschäftsjahr rechnet der Konzern mit einem Umsatz zwischen 2,4 und 2,42 Milliarden US-Dollar. (bt)

Loading

Mehr zum Thema

image

Google und Youtube investieren, um gegen Fake-News vorzugehen

Der US-Konzern schiesst knapp 13 Millionen Franken in einen Fonds ein, um Faktencheck-Organisationen weltweit zu unterstützen.

publiziert am 29.11.2022
image

T-Systems will Belegschaft in Indien fast verdoppeln

Das Unternehmen ist eine Partnerschaft mit dem indischen IT-Riesen Tech Mahindra eingegangen. So will T-Systems sein Angebot an Digital- und Cloud-Services ausbauen.

publiziert am 29.11.2022
image

AWS verspricht mehr Kontrolle über Cloud-Daten

An der Reinvent in Las Vegas hat AWS angekündigt, Souveränitäts-Kontrollen und -Funktionen in der Cloud bereitzustellen.

publiziert am 29.11.2022 1
image

Dell zeichnet Schweizer Partner aus

Der Konzern zeichnet auch dieses Jahr die Partner des Jahres in der Schweiz aus. Der Dell-Umsatz über den Channel ist zuletzt global deutlich gestiegen.

publiziert am 28.11.2022