Luzerner Kantonalbank reorganisiert sich und sucht eine neue IT-Chefin

19. Januar 2022, 10:05
  • people & jobs
  • finanzindustrie
  • reorg
  • cio
image

Das Finanzhaus will die IT besser in der Organisation verankern. Gleichzeitig wird eine Leitung für ​​das neue Departement Marktservices und Informatik gesucht.

Die Luzerner Kantonalbank (LUKB) baut die Geschäftsleitung auf Anfang 2023 um. Ziel der Reorganisation ist es, die wichtiger werdenden Themenfelder IT und Digitalisierung in der Organisation besser zu verankern.
Deshalb wird die Informatik, die aktuell Finanzchef Marcel Hurschler zugeteilt ist, in den Bereich Marketservices verschoben. Dieser wird neu Marketservices und Informatik heissen. Unter diesem Dach verbleiben das Multikanal-Management und Digitalisierung sowie das Produkt- und Prozessmanagement. "Mit der Integration des Bereichs Informatik konzentrieren wir neu alle IT- und Digitalisierungsthemen in einem einzigen Führungsbereich", zitiert die 'Luzerner Zeitung' CEO Daniel Salzmann.

Ab 2023 rund 250 IT-Vollzeitstellen bei der LUKB

Zum neuen Departement gehören also unter anderem Themen wie E-Banking, Apps, Zahlungsverkehrsabwicklung oder IT-Architektur. Wie ein Sprecher zur Zeitung sagt, werden im neuen Departement Marktservices und Informatik ab 1. Januar 2023 rund 250 Vollzeitstellen angesiedelt sein.
Der bisherige Leiter des Segments Marketservices, Beat Hodel, übernimmt neu die Leitung des Bereichs Firmenkunden und Private Banking. Die Stelle für die Nachfolge Hodels wird ausgeschrieben. Gesucht wird laut Daniel Salzmann eine Person mit "ausgeprägtem technischem IT-Hintergrund, kombiniert mit bankfachlichem Know-how". Gesucht ist vorzugsweise eine Leiterin: "Perfekt wäre es, wenn wir diese Stelle mit einer Frau besetzen könnten", lässt sich Salzmann laut 'Luzerner Zeitung' zitieren. 

Loading

Mehr zum Thema

image

Studien zeigen Trägheit bei der Digitalisierung in der Schweiz

Die neuen Technologien werden zwar als Chance verstanden, aber Menschen haben Mühe, beim digitalen Fortschritt mitzuhalten.

publiziert am 4.10.2022
image

CKW-Gruppe holt Tech-Chef in die Geschäftsleitung

Rainer Lischer wird ab November beim Gebäudetechniker die Abteilung Technics leiten. Sie umfasst unter anderem IT und Communication.

publiziert am 4.10.2022
image

Das "letzte Stündchen" der alten Einzahlungsscheine

Die Umstellung auf die QR-Rechnung ist aus Sicht der Post sehr gut angelaufen. Es kommen aber immer noch Kunden mit veralteten Einzahlungsscheinen an die Schalter.

publiziert am 4.10.2022
image

Sonja Meindl stösst zu Microsoft

Microsoft Schweiz holt Sonja Meindl als Leiterin Enterprise Commercial Business in die GL. In dieser Rolle verantwortet sie das Grosskundengeschäft.

publiziert am 3.10.2022