Macmon Security hat jetzt eigenen Schweiz-Chef

23. März 2021, 10:32
image

Der deutsche NAC-Anbieter hatte schon einen Vertrieb, jetzt stärkt er die Präsenz im hiesigen Markt.

Macmon Secure hat einen ersten Country Manager Schweiz. Dies meldet der deutsche Anbieter von Network Access Control (NAC). Es handelt sich um Daniel Spindler, der zuvor rund 2 Jahre Channel Account Manager bei Securepoint war.
Laut Linkedin-Profil war er zuvor mehr als 2 Jahre bei Extreme Networks und über 6 Jahre bei Allgeier Schweiz.
Laut Macmon-CEO Christian Bücker ist die neue Position der wachsenden Bedeutung des Schweizer Marktes geschuldet. "Wir erwarten auch für die Schweiz ein Marktwachstum für das Thema Netzwerksicherheit, die aktuelle Pandemie hat in vielen Unternehmen das Bewusstsein für die Bedeutung der IT-Sicherheit signifikant erhöht", lässt er sich zitieren.
Macmon entwickelt seit 2003 nach Eigenangaben mit aktuell 70 Mitarbeitenden Netzwerksicherheitssoftware, ist in Berlin zu Hause und wird seit 2019 in der Schweiz von Infinigate vertrieben.

Loading

Mehr zum Thema

image

Vertragsauflösung in UK: Bei Atos könnten viele Stellen wegfallen

Ein auf potenziell 18 Jahre angelegter Vertrag zwischen der britischen Pensionskasse und dem IT-Dienstleister wurde nach 2 Jahren aufgelöst. Medien gehen von 1000 Stellen aus, die gefährdet sind.

publiziert am 3.2.2023
image

Competec erweitert Geschäftsleitung

Man will sich im Zuge des Wachstums breiter aufstellen: Das Unternehmen beruft neue Mitglieder in das Führungsgremium.

publiziert am 2.2.2023
image

In der Schweizer IT-Branche steigen die Löhne weiter

Michael Page hat seine neue Lohnübersicht veröffentlicht. Kandidatenmangel und Inflation führen zu steigenden Lohnerwartungen. Mit welchen Löhnen IT-Beschäftigte rechnen können.

publiziert am 2.2.2023
image

DXC hofft auf Turnaround im kommenden Jahr

Der Umsatz des IT-Dienstleisters ist im abgelaufenen Quartal erheblich geschrumpft. Im nächsten Geschäftsjahr soll es aber wieder aufwärts gehen, sagt der CEO.

publiziert am 2.2.2023