Macromedia Studio 8 im September

8. August 2005, 17:56
  • technologien
  • adobe
image

Der Software-Hersteller Macromedia wird im September eine neue Generation seiner Autoren-Tools (Dreamweaver (Internet-Seiten), Flash (Web-Animation), Fireworks (Grafik), Contribute (Content Management), FlashPaper (PDF-Erzeugung)) auf den Markt bringen.

Der Software-Hersteller Macromedia wird im September eine neue Generation seiner Autoren-Tools (Dreamweaver (Internet-Seiten), Flash (Web-Animation), Fireworks (Grafik), Contribute (Content Management), FlashPaper (PDF-Erzeugung)) auf den Markt bringen. Die kommende Version 8 soll verbesserte Grafik- und Videofähigkeiten mit sich bringen und besser mit XML-Daten und damit mit dem zunehmend wichtigen RSS-Format umgehen können. Nicht mehr im Software-Paket (Macromedia Studio 8) für Internet-Gestalter inbegriffen ist das bekannt Grafik-Programm Freehand.
Adobe, der weltweit grösste Hersteller von Grafiksoftware, hat im April ein Übernahmeangebot für Macromedia gemacht. Adobe bietet mit dem 'Illustrator' ein Konkurrenzprodukt zu 'Freehand' an.
Sowohl das Komplettpaket wie auch die einzelnen Komponenten sind gemäss Macromedia in Englisch im September verfügbar, die deutschen Versionen sollen "kurze Zeit später" erhältlich sein. (hc)

Loading

Mehr zum Thema

image

APIs bei Twitter werden kostenpflichtig

Schon in weniger als einer Woche werden Entwicklerinnen und Entwickler zur Kasse gebeten. Ein Preismodell gibts noch nicht.

publiziert am 3.2.2023
image

ChatGPT wächst so schnell wie keine andere App

Der KI-Chatbot bricht Rekorde und verzeichnet 100 Millionen aktive Nutzer innert nur 2 Monaten. Nun soll bald ein Abo-Modell eingeführt werden.

publiziert am 2.2.2023
image

Zurich wechselt in die AWS-Cloud

Bis 2025 sollen bei der Versicherung rund 1000 Anwendungen auf AWS migriert werden. Damit will Zurich 30 Millionen Dollar im Jahr sparen können.

publiziert am 31.1.2023
image

Hausmitteilung: 1 Jahr nach unserem Relaunch

Wir gingen heute vor einem Jahr mit der neuen Website live. Was ist in dieser Zeit geschehen?

publiziert am 31.1.2023 1