Magirus holt sich Cornelia Ming als Marketing-Managerin

17. Januar 2008, 09:26
  • people & jobs
image

Magirus Schweiz hat auf Anfang Jahr Cornelia Ming (Bild) als Marketing Managerin eingestellt.

Magirus Schweiz hat auf Anfang Jahr Cornelia Ming (Bild) als Marketing Managerin eingestellt. Ming wird für Magirus die Marketing-Aktivitäten sämtlicher Geschäftsbereiche gestalten.
Cornelia Ming war zuletzt Marketingeiterin bei SAS Institute, und zuvor ebenfalls im Marketingbereich bei Veritas / Symantec tätig.
Gleichzeitig will Magirus seinen Security-Bereich in der DACH-Region ausbauen und hat dafür vier neue Leute eingestellt, nämlich Uwe Kersten als Pre Sales Consultant für den Bereich Netzwerklösungen, Markus Baum und Thomas Hasenkopf als Business Development Manager sowie Dagmar Löw für den Produktvertrieb. Vor allem die drei erstgenannten sollen für die gesamte DACH-Region aktiv werden und von München aus intensiv mit Magirus Schweiz und Magirus Austria zusammenarbeiten. (hjm)

Loading

Mehr zum Thema

image

Langjähriger IBM-Mann wechselt in die Geschäftsleitung von Abraxas

Raphael Mettan tritt beim IT-Dienstleister die Nachfolge von Christian Manser an. Er übernimmt die Leitung des Bereichs Infrastructure & Outsourcing.

publiziert am 26.1.2023
image

Auch bei IBM stehen weltweit Entlassungen an

Der Konzern will rund 4000 Jobs streichen. Betroffen sind diejenigen Bereiche, die nicht in Kyndryl und Watson Health ausgelagert wurden.

publiziert am 26.1.2023
image

Die Entlassungswelle schwappt nach Europa

Bis jetzt haben die Entlassungen bei Big Tech vornehmlich den US-Arbeitsmarkt getroffen. Nun will auch SAP 3000 Jobs streichen und Kosten senken.

publiziert am 26.1.2023
image

"Zoogler" sorgen sich um ihre Jobs

Wie viele Schweizer Arbeitsplätze vom weltweiten Stellenabbau bei Google betroffen sind, ist noch nicht klar.

publiziert am 25.1.2023