Magnolia verstärkt das internationale Team

30. Juli 2013, 13:39
  • people & jobs
image

Wojtek Bachorski (Foto) übernimmt den neu geschaffenen Posten als International Business Development Director bei Magnolia.

Wojtek Bachorski (Foto) übernimmt den neu geschaffenen Posten als International Business Development Director bei Magnolia. Seine Aufgabe ist es, Magnolias internationale Präsenz und Reichweite zu stärken, so eine Pressemitteilung. Deshalb wird er sich vor allem auf Wachstumsstrategien für die Schlüsselmärkte konzentrieren, unter anderem Amerika und Asien, wo Magnolia einen Viertel seiner Lizenzen verkauft. Bachorski wird ausserdem bei der Analyse weltweiter Wachstumsmöglichkeiten, beim Aufbau neuer Niederlassungen und dem Ausbau von internationalen Partner- und Kundenbeziehungen die Führung übernehmen.
Zuletzt war Bachorski bei Advant Games in Finnland als Chief Sales Officer tätig und bei Jumbo Interactive in Australien, wo er die Position des Projektleiters für das Business Development innehatte. Davor war er in den Bereichen Senior Sales, Marketing und Business Development bei Betware in Island und Polen tätig, wo er sich darauf konzentrierte, die weltweite Strategie und die internationalen Expansions-Aktivitäten der Firma zu leiten und auszuführen. (lvb)

Loading

Mehr zum Thema

image

Petra Jenner wird EMEA-Verantwortliche bei Splunk

Die ehemalige Schweiz-Chefin von Salesforce hat einen neuen Job. Jenner wird Senior Vice President und General Manager EMEA bei Splunk.

publiziert am 16.5.2022
image

Die Fachhochschule OST sucht neue Leitung fürs IT-Departement

Luc Bläser gibt die Leitung des Informatik-Departements der Ostschweizer Fachhochschule ab und wechselt zur Dfinity Foundation.

publiziert am 13.5.2022
image

Asut holt designierten Swisscom-CEO in den Vorstand

Christoph Aeschlimann, der Nachfolger von Urs Schaeppi, hat qua Amtes Einsitz im Vorstand des Schweizerischen Verbands der Telekommunikation genommen.

publiziert am 13.5.2022
image

Exklusiv: Adrian Schmid verlässt eHealth Suisse

Der Geschäftsführer von eHealth Suisse hat gekündigt. Er wechselt auf Anfang November zu einem Beratungsunternehmen.

publiziert am 11.5.2022 1