Malte Polzin wird E-Commerce-Berater

11. Dezember 2012, 13:28
  • people & jobs
  • carpathia
  • brack
  • competec
image

Der CEO von Brack.ch stösst zu Thomas Langs Beratungsunternehmen Carpathia.

Der CEO von Brack.ch stösst zu Thomas Langs Beratungsunternehmen Carpathia.
Malte Polzin (Foto), der bisherige CEO von Brack.ch, stösst per Anfang Februar zum Zürcher Beratungsunternehmen Carpathia Consulting. Bei Carpathia wird er als Partner auch Mitglied des Führungsteams. Das 1999 von Thomas Lang gegründete Unternehmen ist auf Beratung im Bereich E-Business und E-Commerce spezialisiert. Polzin soll sich auf die Schwerpunkte Strategieberatung, Konzeption und Marketing in diesem Umfeld konzentrieren. Mandate im Schweizer Online-Handel mit IT und Unterhaltungselektronik wird er aber, aus Gründen der Neutralität und der Fairness gegenüber seinem bisherigen Arbeitgeber, wie uns Thomas Lang erklärte, vorerst nicht annehmen.
Bei Carpathia gibt es auch einen Abgang. Der Partner und Senior Consultant Daniel Ebneter, der seit rund zwei jahren für Carpathia tätig ist, wechselt per Anfang 2013 zur Hogrefe Verlagsgruppe. Ebneter wird Leiter der Schweizer Niederlassung des auf wissenschaftliche Publikationen spezialisierten Verlags. Zudem wird er als "Chief Digital Officer" die Verantwortung für alle E-Business-Aktivitäten der gesamten Verlagsgruppe übernehmen.
Dass Polzin Brack.ch verlässt, ist schon seit einiger Zeit bekannt.
Malte Polzin hat an der International Business School in Lippstadt internationale Betriebswirtschaftslehre studiert. Seit 2004 lebt er in der Schweiz und arbeitete zunächst als Leiter Sales & Marketing für ARP. Im September 2007 wurde er Marketingleiter des zur Competec-Gruppe gehörenden Distis Alltron, dann Marketingleiter der Gesamtgruppe und ab Anfang 2011 CEO von Brack.ch. (Hans Jörg Maron)

Loading

Mehr zum Thema

image

Logitech ernennt neuen COO

Das Unternehmen besetzt gleich zwei Posten neu: Prakash Arunundrum wird zum operativen Chef und Charles Boynton zum Finanzchef berufen.

publiziert am 31.1.2023
image

Commvault hat schon wieder einen neuen Schweiz-Chef

Nicolas Veltzé ist bereits für Österreich und Südosteuropa zuständig. Seine Vorgängerin war nur 4 Monate im Amt.

publiziert am 30.1.2023
image

Competec hat eigene Marke für PC-Zubehör lanciert

Die neue Schweizer Marke Onit wurde bis jetzt nicht gross angekündigt. Das wird laut Competec bewusst so gehandhabt.

publiziert am 30.1.2023
image

Für Sunrise-Angestellte gibt es 2023 mehr Lohn

Die Gewerkschaft und der Telco haben sich auf eine Lohnerhöhung von 2,6% geeinigt. Damit sollen die gestiegenen Lebenshaltungskosten abgefedert werden.

publiziert am 30.1.2023