Management-Reshuffle bei Netcetera

29. Juli 2011, 08:54
  • people & jobs
  • netcetera
image

Joachim Hagger steigt auf. Corsin Decurtins wird neuer CTO.

Joachim Hagger steigt auf. Corsin Decurtins wird neuer CTO.
Bei der Zürcher Softwareschmiede Netcetera übernimmt der bisherige CTO Joachim Hagger (Foto) innerhalb der Geschäftsleitung die neu geschaffene Funktion Head of Market & Technology. Der 46-Jährige gehört zu den Gründern von Netcetera im Jahr 1996 und war seit 2002 CTO. In seiner neuen Funktion soll er sowohl für die strategische technologische Ausrichtung wie auch die Marktpositionierung von Netcetera verantwortlich sein.
"Bei Softwareunternehmen wie uns liegen Technologie-Strategie und Marktpositionierung nah beieinander. Diese Funktionserweiterung in unserer Führung wird uns helfen, die Marktbedürfnisse noch besser in unsere Software einfliessen zu lassen", erklärte Netcetera-CEO Andrej Vckovski den Schritt.
Neuer CTO bei Netcetera ist Corsin Decurtins, langjähriger Senior Software Engineer und ehemaliger Leiter des Programm-Komitees von Jazoon, der bekannten internationalen Softwareentwickler-Konferenz. (pk)

Loading

Mehr zum Thema

image

Siemens Digital Industries Software erhält DACH-Doppelspitze

Klaus Löckel wird neu von Christopher-Alexander Unkauf, dem bisherigen Geschäftsführer Schweiz, unterstützt.

publiziert am 8.2.2023
image

Matrix42 beruft neuen CEO

Das deutsche Softwarehaus erweitert sein Management mit einem neuen CEO und einem neuen CFO.

publiziert am 8.2.2023
image

Infinigate holt einen Lieferantenflüsterer

Mathias Bachsleitner soll die Beziehungen zu strategischen Lieferanten verstärken und sich um neue Partnerschaften bemühen.

publiziert am 8.2.2023
image

Zoom kündigt 1300 Mitarbeitenden

Nach dem Boom während der Covid-Pandemie und einer Einstellungsoffensive baut Zoom 15% der Belegschaft ab.

publiziert am 8.2.2023