Managerwechsel: Jetzt verklagt Google Microsoft

22. Juli 2005, 14:04
  • people & jobs
  • microsoft
  • google
image

Ich verklage dich. Du verklagst mich.

Ich verklage dich. Du verklagst mich.
Weil Google einen Ex-Manager von Microsoft angestellt hatte, verklagte Microsoft den Suchmaschinen-Gigant diese Woche in Seattle auf Schadenersatz. Google liess aber nicht lange auf sich warten und reichte nun vor dem California Superior Court in Santa Clara gegen Microsoft Klage ein. Dies berichtete gestern das 'Wall Street Journal'.
Google will den ehemaligen Vice President von Microsoft, Dr. Kai-Fu Lee, mit der Entwicklung eines Forschungszentrum in China beauftragen. Microsoft ist sauer, weil der 43-Jährige nun die in sieben Jahren Forschungsarbeit angesammelten Informationen an dessen Konkurrenten weiterzugeben droht. Lee hat für Microsoft in Peking ein Forschungszentrum geleitet, das 380 Mitarbeitende zählt. Microsoft bezog sich bei seiner Klage auf eine Klausel in Lees Vertrag, wonach er nicht zu einem direkten Konkurrenten wechseln darf.
Google argumentierte, dass Microsoft, nach kalifornischem Recht, seine Mitarbeiter nicht davon abhalten kann, selbst zu wählen, wo sie arbeiten wollen. "Was Microsoft da tut, ist schlicht und einfach Einschüchterung", sagte Googles Rechtsbeistand Nicole Wong. (mim)

Loading

Mehr zum Thema

image

Schwyz erhält einen neuen CIO

Im Sommer wird Marcel Schönbächler die Leitung des Amts für Informatik im Kanton übernehmen.

publiziert am 27.1.2023
image

Digital Economy Award findet wieder statt

Nach einem Jahr Zwangspause ist der Digital Economy Award zurück im Zürcher Hallenstadion. Inside IT ist als Medienpartner dabei und präsentiert den Award für die ICT-Persönlichkeit des Jahres.

publiziert am 26.1.2023
image

Berner Security-Spezialist Redguard erweitert GL

Mit einer breiter aufgestellten Geschäftsleitung will sich das mittlerweile 80-köpfige Unternehmen für die nächsten Entwicklungsschritte bereit machen.

publiziert am 26.1.2023
image

Langjähriger IBM-Mann wechselt in die Geschäftsleitung von Abraxas

Raphael Mettan tritt beim IT-Dienstleister die Nachfolge von Christian Manser an. Er übernimmt die Leitung des Bereichs Infrastructure & Outsourcing.

publiziert am 26.1.2023