Manfred Eierle wird Chef der Softwaresparte bei HP Schweiz

25. April 2007, 08:16
  • people & jobs
  • hp
image

HP Schweiz hat Manfred Eierle (Bild) als Country Manager der neuen Software-Sparte verpflichtet.

HP Schweiz hat Manfred Eierle (Bild) als Country Manager der neuen Software-Sparte verpflichtet. Eierle war im Oktober 2005 zum Country Manager Schweiz von Mercury Interactive berufen worden hat HP den Softwarebereich stark ausgebaut. Bisher leitete Ivo Portmann die Software-Abteilung. Er ist jetzt Partner- und Alliance-Manager für die Schweiz und Österreich innerhalb der Software-Abteilung.
Eierle soll das Wachstum des strategischen Softwarebereichs von HP Schweiz vorantreiben und für die Integration des vereinten Softwareteams verantwortlich sein. Der 39-Jährige bekleidete bei Mercury während elf Jahren verschiedene Management- und Sales-Positionen. Vor seiner Karriere bei Mercury arbeitete Eierle bei NCR und AT&T Global Information Solutions. (mim)

Loading

Mehr zum Thema

image

Competec erweitert Geschäftsleitung

Man will sich im Zuge des Wachstums breiter aufstellen: Das Unternehmen beruft neue Mitglieder in das Führungsgremium.

publiziert am 2.2.2023
image

In der Schweizer IT-Branche steigen die Löhne weiter

Michael Page hat seine neue Lohnübersicht veröffentlicht. Kandidatenmangel und Inflation führen zu steigenden Lohnerwartungen. Mit welchen Löhnen IT-Beschäftigte rechnen können.

publiziert am 2.2.2023
image

Mobilezone erhält Mitte 2024 zwei Chefs

Das Unternehmen plant langfristig: Roger Wassmer und Wilke Stroman lösen Markus Bernhard ab.

publiziert am 2.2.2023
image

Ex-Avaloq-CEO erhält weiteren VR-Sitz

Julius Bär beruft Jürg Hunziker in den Verwaltungsrat.

publiziert am 2.2.2023