Manfred Huber wird Disti-Betreuer bei Sophos

19. Februar 2018, 15:38
  • sophos
image

Sophos hat Manfred Huber als neuen Distribution Manager für die Schweiz und Österreich eingestellt.

Sophos hat Manfred Huber als neuen Distribution Manager für die Schweiz und Österreich eingestellt. In dieser Position wird er in den beiden Ländern für das Geschäft, das via Distis geht, verantwortlich sein. Gleichzeitig soll er das Partnernetzwerk weiter ausbauen.
Huber hat zuletzt in einer ganz ähnlichen Position für WatchGuard gearbeitet. Als Territory Sales Manager Switzerland war er für die Gewinnung und Betreuung von Channelpartnern und Distributoren zuständig. Davor absolvierte er Karrierestationen bei eXecure, Onaras, ceTus und Enterasys. (hjm)

Loading

Mehr zum Thema

image

2FA wird durch Cookie-Klau geknackt

Sophos berichtet, dass Hacker zunehmend Cookies abgreifen und damit erfolgreich Zwei-Faktor-Login-Mechanismen aushebeln können.

publiziert am 23.8.2022 2
image

Sophos stellt Cybersecurity-Division neu auf

Der britische Security-Software-Anbieter legt die drei bisherigen Experten-Teams unter neuem Namen zusammen.

publiziert am 26.7.2022
image

Hacker können sich immer länger in Netzwerken verstecken

Laut Zahlen von Sophos bleiben die ungebetenen Gäste heutzutage im Schnitt über zwei Wochen lang unentdeckt.

publiziert am 9.6.2022
image

Sophos übernimmt Soc.OS

Durch die Lösungen des britischen Startups können Telemetriedaten von Security-Systemen anderer Anbieter in die eigenen Management-Systeme fliessen, sagt Sophos.

publiziert am 25.4.2022