Marc Kahabka löst Volker Bendzuweit bei Rad Data ab

17. Januar 2012 um 13:52
  • people & jobs
image

Ab sofort ist Marc Kahabka der neue Leiter der Vertriebsregion DACH bei Rad Data Communications.

Ab sofort ist Marc Kahabka der neue Leiter der Vertriebsregion DACH bei Rad Data Communications. In seiner Position ist er für den auf Zugangs- und Backhaul-Lösungen spezialisierten Netzausrüster in Deutschland, Österreich und der Schweiz verantwortlich. Ebenfalls ist er als Geschäftsführer der DACH-Niederlassung mit Sitz in Ottobrunn bei München für den Vertreib zuständig, der auf Partnerschaften mit Integratoren und Distributoren basiert.
Marc Kahabka ist Nachrichtentechnik-Ingenieur und bringt Berufserfahrung in der Vermarktung von Telekommunikationslösungen mit. So leitete er in seiner vorherigen Position den Vertrieb von Keymile und arbeitete zuvor in verschiedenen Führungspositionen bei Ericsson sowie Marconi.
Sein Vorgänger Volker Bendzuweit wird weiterhin im selben Unternehmen tätig sein und sich auf das Geschäft mit den weltweit wichtigsten Telekommunikationsunternehmen konzentrieren. (hal)

Loading

Mehr erfahren

Mehr zum Thema

image

Co-CEO Thomas Beck verlässt Avaloq

Martin Greweldinger wird alleiniger CEO des Bankensoftware-Herstellers.

publiziert am 12.4.2024
image

IT-Fachkräftemangel: Schweiz und Deutschland im Rekrutierungs-Wettstreit

Die Rekrutierung von deutschen Informatikerinnen und Informatikern dürfte für Schweizer Unternehmen künftig schwieriger werden. Unserem Nachbarland fehlen bis 2040 ebenfalls viele Fachkräfte.

publiziert am 12.4.2024
image

ETH gehört im Bereich IT zu den Top-10-Unis weltweit

Insgesamt belegt die ETH Rang im World University Ranking Platz 11, auf Platz 33 liegt mit der EPFL die zweite Schweizer Hochschule. Mehrheitlich fielen Schweizer Unis im Ranking jedoch zurück.

publiziert am 11.4.2024
image

José Jiménez wird neuer Sales Manager von Peoplefone

Jiménez leitet die neuen Bereiche Mobile und Internet. Zuvor war er für Cancom, Sunrise und Swisscom tätig.

publiziert am 11.4.2024