Marc von Ah wird InfoWeek-Chefredaktor

25. April 2007, 07:57
  • people & jobs
image

Das vom Compress-Verlag herausgegebene IT-Anwendermagazin 'InfoWeek' hat einen neuen Chefredaktor.

Das vom Compress-Verlag herausgegebene IT-Anwendermagazin 'InfoWeek' hat einen neuen Chefredaktor. Der bisherige Chef Urs Bertschy zieht sich auf einen Job als Verlagsberater zurück. Er soll zukünftig bei der "konzeptionellen Entwicklung von Print- und Online-Produkten" dabei und "für die Begleitung von Veränderungsprozessen" bei der Compress, die kürzlich vom deutschen Verlag Vogel Business Medien übernommen wurde.
Sein Nachfolger heisst Marc von Ah (Bild) und ist ein langjähriger Compress-Mitarbeiter. Er arbeitet seit 1996 für den Verlag. Zuerst war er Redaktor beim PC-Guide. Ab April 2002 amtete er dann als stellvertretender Chefredaktor in der InfoWeek-Redaktion. (hjm)

Loading

Mehr zum Thema

image

Competec erweitert Geschäftsleitung

Man will sich im Zuge des Wachstums breiter aufstellen: Das Unternehmen beruft neue Mitglieder in das Führungsgremium.

publiziert am 2.2.2023
image

In der Schweizer IT-Branche steigen die Löhne weiter

Michael Page hat seine neue Lohnübersicht veröffentlicht. Kandidatenmangel und Inflation führen zu steigenden Lohnerwartungen. Mit welchen Löhnen IT-Beschäftigte rechnen können.

publiziert am 2.2.2023
image

Mobilezone erhält Mitte 2024 zwei Chefs

Das Unternehmen plant langfristig: Roger Wassmer und Wilke Stroman lösen Markus Bernhard ab.

publiziert am 2.2.2023
image

Ex-Avaloq-CEO erhält weiteren VR-Sitz

Julius Bär beruft Jürg Hunziker in den Verwaltungsrat.

publiziert am 2.2.2023