Marco Schmid wird DACH-Chef bei Rackspace

2. Februar 2015 um 15:50
  • people & jobs
  • dach
  • rackspace
image

Rackspace hat Marco Schmid (Foto) zum Country Manager für die DACH-Region ernannt.

Rackspace hat Marco Schmid (Foto) zum Country Manager für die DACH-Region ernannt. In seiner neuen Rolle ist der Schweizer für die Erweiterung des Kundenstamms in der deutschsprachigen Region verantwortlich, teilt der Managed-Cloud-Spezialist mit. Schmid führt das Team in der kürzlich eröffneten Zürcher Niederlassung, der Rackspace auf eigenen Wunsch verlassen hat.
Eine von Schmids ersten Prioritäten wird es sein, die Entwicklung von Marketing- und Vertriebsaktivitäten in der Region zu leiten. Besonders im Fokus stehe der Ausbau des deutschsprachigen Supports. Schmid stiess 2013 als Senior Solution Architect zu Rackspace. Zuvor leitete er zahlreiche Projekte als Projektmanager, Solution Architect und IT Engineer bei verschiedenen Unternehmen wie Itsystems und dem BMW Sauber F1 Team. (mim)

Loading

Mehr erfahren

Mehr zum Thema

image

Eine Öffentlichkeitsverantwortliche für Trend Micro

Das Unternehmen ernennt Tabea Breternitz zur Head of Federal Business Development.

publiziert am 14.6.2024
image

Der künftige Icann-Präsident sitzt in Genf

Kurtis Lindqvist wird im Dezember neuer Icann-Chef und in Genf ein Büro beziehen.

publiziert am 12.6.2024
image

Acronis hat einen neuen DACH-Chef

Markus Fritz war bisher Channelchef für Deutschland, Österreich und die Schweiz.

publiziert am 12.6.2024
image

CSS sucht neue Leitung für IT-Security

Der oder die neue CISO ist beim Versicherer für Datensicherheit und Compliance zuständig. Projekte rund um Cyber-, Cloud- oder KI-Risiken stehen an.

publiziert am 12.6.2024