Marion Winkler wird DACH-Channelmanagerin von Fujitsu

6. August 2021 um 13:00
  • people & jobs
  • dach
  • rechenzentrum
  • fujitsu
image

Winkler übernimmt die Leitung des strategischen Partnermanagements in Zentraleuropa. Sie ist auch für die RZ-Partner zuständig.

Seit dem 2. August 2021 sei Marion Winkler neue Head of Partner Management Central Europe bei Fujitsu, teilt das Unternehmen mit. In dieser Rolle verantworte sie das Geschäft mit allen Infinity- und Select-Circle-Resellern sowie das Business mit ausgewählten Datacenter-Partnern in der DACH-Region. Winkler berichtet direkt an Santosh Wadwa, Head of Product Channel Sales Central Europe bei Fujitsu.
Zuletzt arbeitete Winkler als Director Partner Success Management Central Europe für Dassault Systèmes. Davor war sie Deutschland-Chefin beim ERP-Hersteller Exact Software. Haufe und F-Secure waren weitere Stationen ihrer Karriere. Bevor sie in die Software-Branche wechselte, war sie bereits im Infrastruktur-Bereich tätig und arbeitete zehn Jahre lang beim Storage-Hersteller Kingston.
Santosh Wadwa erklärt: "Auf ihren vorherigen Positionen arbeitete Marion sehr partnerorientiert und sie bringt deshalb das optimale Rüstzeug mit, um gemeinsam mit unseren strategischen Partnern unser Business vorwärtszutreiben." Zu Beginn ihrer Tätigkeit werde Winkler die wichtigsten Reseller des Infrastrukturanbieters persönlich ansprechen.

Loading

Mehr erfahren

Mehr zum Thema

image

Eine Öffentlichkeitsverantwortliche für Trend Micro

Das Unternehmen ernennt Tabea Breternitz zur Head of Federal Business Development.

publiziert am 14.6.2024
image

Der künftige Icann-Präsident sitzt in Genf

Kurtis Lindqvist wird im Dezember neuer Icann-Chef und in Genf ein Büro beziehen.

publiziert am 12.6.2024
image

Acronis hat einen neuen DACH-Chef

Markus Fritz war bisher Channelchef für Deutschland, Österreich und die Schweiz.

publiziert am 12.6.2024
image

CSS sucht neue Leitung für IT-Security

Der oder die neue CISO ist beim Versicherer für Datensicherheit und Compliance zuständig. Projekte rund um Cyber-, Cloud- oder KI-Risiken stehen an.

publiziert am 12.6.2024