Marke Utimaco verschwindet

22. Oktober 2010, 15:10
  • sophos
  • übernahme
image

Wie die deutsche Channel-Publikation --http://www.

Wie die deutsche Channel-Publikation 'CRN' als "Sophos Utimaco" auf.
In anderen Ländern ist der Name des deutschen Verschlüsselungsspezialisten bereits seit längerem verschwunden. "Hier hatten wir allerdings die Situation, dass der Name der übernommenen Firma der bekanntere war. Aus weltweiter Sicht ist eine Doppelmarke auf Dauer aber nicht sinnvoll", so Markus Bernhammer, Deutschlandgeschäftsführer bei Sophos, gegenüber 'CRN'. (mim)

Loading

Mehr zum Thema

image

Steht das Vorzeige-Startup Ava vor dem Aus?

Die ehemalige Ava-Chefin Lea von Bidder hat den neuen Eigentümer betrieben. Der Chef von Femtec Health reagiert mit Drohungen.

publiziert am 30.1.2023
image

Inventx übernimmt DTI-Gruppe

Der Spezialist für Datentransformation und Informationsmanagement hat einen neuen Besitzer, bleibt aber eigenständig.

publiziert am 27.1.2023
image

W&W Immo Informatik übernimmt Fairwalter

Das Portfolio des Anbieters von Immobiliensoftware soll durch die Applikation von Fairwalter komplettiert werden.

publiziert am 26.1.2023
image

Mitel will Unify-Business von Atos kaufen

Der Kommunikationsspezialist will den Bereich Unified Communications & Collaboration von Atos übernehmen. 3000 Mitarbeitende könnten ihren Arbeitgeber wechseln.

publiziert am 25.1.2023