Marketing-Verstärkung für Krankenkassensoftware-Hersteller Adcubum

19. Juli 2007, 09:53
  • people & jobs
  • adcubum
  • software
image

Bettina Dietsche (Bild) ist seit Anfang Woche beim St.

Bettina Dietsche (Bild) ist seit Anfang Woche beim St. Galler Krankenkassensoftware-Hersteller Adcubum als Vorstand Marketing und Vertrieb tätig. Sie ergänzt damit die bisher dreiköpfige Führungsmannschaft bestehend aus Georg Berner (CEO), Frank Berghammer (CTO) und Thomas Neuhaus (CFO). Die Marketing- und Vertriebs-Aufgaben wurden bisher von den drei Vorstandsmitgliedern angegangen. Dietsche war bisher für die IT-Anwendungsstrategie sowie für den globalen strategischen IT-Einkauf der Allianz-Gruppe verantwortlich.
Adcubum beschäftigt 45 Mitarbeitende in St. Gallen und 15 in Stuttgart. 2001 wurden die Unternehmen CUBE Information Systems, CUBE Advanced Solutions und Adcubum Insurance Software unter dem Dach der Schweizer Holding Adcubum vereint. Die Lösung "SYRIUS" von Adcubum wird derzeit von elf Krankenkassen eingesetzt. Im April hat der Investor Karl-Friedrich Kalmund die Mehrheit an Adcubum übernommen. Das Unternehmen will mittelfristig der erfolgreichste Softwarehersteller für Krankenversicherungen in Europa werden. (mim)

Loading

Mehr zum Thema

image

Urs Truttmann wird Digitalchef der Stadt Luzern

Nachdem Truttman seit April schon interimistisch als CDO im Einsatz stand, übernimmt er die Leitung der Dienstabteilung Digital jetzt definitiv.

publiziert am 29.9.2022
image

USA gegen Russland: Wahl um ITU-Präsidium ist entschieden

Die International Telecommunications Union (ITU) der UNO wird neu von einer Amerikanerin geleitet. Doreen Bogdan-Martin setzte sich gegen einen Russen durch.

publiziert am 29.9.2022
image

Krypto-Startup 21.co holt langjährigen Goldman-Sachs-Mann als CTO

David Josse heisst der neue Technikchef des Jungunternehmens, das mit dessen Kenntnissen und Branchenexpertise sein Produktangebot ausbauen und skalieren will.

publiziert am 29.9.2022
image

Nach 2 Jahren: Vontobel-Digitalchef geht schon wieder

Der Leiter des Bereichs "Digital Investing" Toby Triebel verlässt die Familienbank Vontobel per Ende November. Der Nachfolger François Rüf kommt aus dem eigenen Haus.

publiziert am 28.9.2022