Markus Kron und Arthur Tagmann stossen zu Check Point

15. Februar 2011, 10:30
  • people & jobs
image

Check Point Schweiz baut sein Team durch zwei neue Leute aus.

Check Point Schweiz baut sein Team durch zwei neue Leute aus. Arthur Tagmann (linkes Foto) wird für den Hersteller von Security-Produkten neu als Channel Security Consultant fungieren. Tagmann wird damit für die technische Unterstützung und auch die Ausbildung der rund 60 zertifizierten Partner von Check Point in der Schweiz zuständig. Tagmann arbeitete im Laufe seiner Karriere bisher für Colt Technology Services, Swisscom und Nokia Telecommunications.
Markus Kron (rechtes Foto) wird als Key Accounter neu für einen Teil der grössten Firmenkunden von Check Point zuständig sein. Kron arbeitete in den letzten zwanzig Jahren unter anderem für CSC, Trivadis, Cognos, ALSO ABC Trading und AT&T. (hjm)

Loading

Mehr zum Thema

image

Inventx in Kürze auch mit Domizil in Bern

Nach Chur, St, Gallen und Zürich will der IT-Dienstleister für Banken und Versicherungen nun auch eine Dependance in Bern eröffnen.

publiziert am 20.5.2022
image

Drei Frauen sind neu im Vorstand von SwissICT

Mit den neu Gewählten wächst der Vorstand auf 12 Mitglieder. Der Verband weist bessere finanzielle Zahlen auf als auch schon.

publiziert am 20.5.2022
image

Stefan Arn will kürzertreten

Einer der prägenden IT-Leute der UBS gibt sein Amt ab, wie 'Finews' berichtet.

publiziert am 19.5.2022
image

ETH ernennt neue Professoren für Informatik und Digitalisierung

Die neu Ernannten beschäftigen sich mit Algorithmen, datengestützten Analyseverfahren oder den gesellschaftlichen Auswirkungen der Digitalisierung.

publiziert am 19.5.2022