Markus Kron und Arthur Tagmann stossen zu Check Point

15. Februar 2011, 10:30
  • people & jobs
image

Check Point Schweiz baut sein Team durch zwei neue Leute aus.

Check Point Schweiz baut sein Team durch zwei neue Leute aus. Arthur Tagmann (linkes Foto) wird für den Hersteller von Security-Produkten neu als Channel Security Consultant fungieren. Tagmann wird damit für die technische Unterstützung und auch die Ausbildung der rund 60 zertifizierten Partner von Check Point in der Schweiz zuständig. Tagmann arbeitete im Laufe seiner Karriere bisher für Colt Technology Services, Swisscom und Nokia Telecommunications.
Markus Kron (rechtes Foto) wird als Key Accounter neu für einen Teil der grössten Firmenkunden von Check Point zuständig sein. Kron arbeitete in den letzten zwanzig Jahren unter anderem für CSC, Trivadis, Cognos, ALSO ABC Trading und AT&T. (hjm)

Loading

Mehr zum Thema

image

Canon Schweiz ernennt neuen Channel-Chef für den Printing-Bereich

Jürg Helbling leitete den Bereich seit fast 10 Jahren. Nächstes Jahr ruft allerdings die Pensionierung. Für ihn wird dann Willi Hagen übernehmen.

publiziert am 8.12.2022
image

Thomas Knüsel wird neuer CEO bei Cyberlink

Er folgt auf Beat Tinner, der weiterhin als Verwaltungsratspräsident amtieren wird. Zudem wurden Sonja Bucher und Michael Sommer in die Geschäftsleitung aufgenommen.

publiziert am 8.12.2022
image

IMS Software ernennt neuen CEO

Ab Anfang nächstes Jahr übernimmt Alexander Meyer die Position des Geschäftsführers von Kurt Rüegg. Dieser bleibt dem Unter­nehmen aber erhalten.

publiziert am 7.12.2022
image

Stellvertretende Geschäftsführerin verlässt Digitalswitzerland

Diana Engetschwiler gibt Ende Dezember ihre Stelle als stellvertretende Geschäftsführerin und B2C-Lead ab, um einen neuen Weg einzuschlagen. Der Verband sucht nach einer Nachfolge.

publiziert am 6.12.2022