Martin Lorenz wird Finanzchef der Competec-Gruppe (Brack)

11. Februar 2009, 11:07
  • people & jobs
  • brack
  • competec
image

Roland Bracks Firmengruppe gibt sich professionellere Struktur.

Roland Bracks Firmengruppe gibt sich professionellere Struktur.
Die Geschäftsleitung der Competec-Gruppe (Alltron, Wyscha Computer, Brack Electronics und Phonet Suisse) hat neu den Posten eines Chief Financial Officers (CFO) geschaffen und ihn an Martin Lorenz (oberes Foto) übergeben. Lorenz hat viel Erfahrung mit dem Finanzwesen bei Distis und kennt wohl auch noch viele Leute bei Alltron: Bevor er im November 2008 zuerst als Business Controller zu Roland Bracks Competec stiess, war er acht Jahre lang Group Controller bei der COS-Gruppe. Zu dieser gehörte Alltron vor der Übernahme durch Brack Electronics.
Bisher leitete Margrit Poltera (unteres Foto) sowohl die Finanzen als auch den Personalbereich der Firmen der Competec-Gruppe. Diese ist aber stark gewachsen: Sie beschäftigt mittlerweile rund 250 Mitarbeitende und machte letztes Jahr rund 250 Millionen Franken Umsatz. Die Competec-GL hat sich daher entschlossen, zur Entlastung Polteras die beiden Funktionen zu trennen.
Margrit Poltera kann sich nun also voll um den Personalbereich kümmern und erhält gleichzeitig ein dickes Lob von CEO Roland Brack: "Margrit Poltera war bei Alltron praktisch ab der ersten Stunde an Bord und hat den Erfolg und die Kultur der Firma wesentlich mitgeprägt. Deshalb freut es mich ganz besonders, dass sie uns mit ihrem Know-how weiterhin erhalten bleibt, obwohl sie etwas kürzer treten möchte." (hjm)

Loading

Mehr zum Thema

image

Weiterhin kaum Arbeitslose in der ICT

Die Arbeitslosenquote in der Informatik bleibt tief. Fachkräfte sind in allen Wirtschaftsbereichen gefragt und Stellen bleiben teilweise lang unbesetzt.

publiziert am 8.8.2022
image

Bei Xerox Schweiz übernimmt Siham Rakia

Die neue Länderverantwortliche des Printing-Dienstleisters kommt von Microsoft. International wurde der Interimschef bestätigt.

publiziert am 5.8.2022
image

Infoblox hat neuen europäischen Channelchef gefunden

Ashraf Sheet hatte das Unternehmen Anfang Jahr verlassen. Sein Nachfolger Aric Ault will das Geschäft über den Channel weiter ausbauen.

publiziert am 5.8.2022
image

Five-Gründer Ulrich Tschanz reicht CEO-Posten weiter

Five Informatik wird ab nächstem Jahr von Oliver Lyoth geführt. Er kommt von T-Systems Schweiz.

publiziert am 5.8.2022