"Master of Swiss Web"-Award geht an Cmsbox

12. März 2008, 10:25
  • award
image

Der von der swiss interactive media & software association (simsa) sowie der Zeitschrift 'Netzwoche' ausgeschriebene Titel "Master of Swiss Web 2008" ging an die Berner Firma Cmsbox für deren gleichnamiges Content Management System.

Der von der swiss interactive media & software association (simsa) sowie der Zeitschrift 'Netzwoche' ausgeschriebene Titel "Master of Swiss Web 2008" ging an die Berner Firma Cmsbox für deren gleichnamiges Content Management System. Damit ist Cmsbox Gesamtsieger des diesjährigen "Best of Swiss Web"-Wettbewerbs, in dem Schweizer Internetprojekte bewertet werden. Auf den nächsten Plätzen folgte der Online-Shop von Freitag, implementiert von Unic Internet Solutions und der von Namics erstellte Online-TV-Programmführer SF.tv.
Im Rahmen des Wettbewerbs wurden dieses Jahr 51 Gold-, Silber- und Bronzesiegel in acht Kategorien verteilt. Der Online-Shop von Freitag wurde mit dem Goldsiegel in der Kategorie "Business Efficiency" ausgezeichnet, der Programmführer von SF.tv in der Kategorie "Technology Innovation". Weitere Goldsiegel gingen an Capricorn Remix in der Kategorie "Online & Mobile Campaigns" (Jung von Matt/Limmat), "oSkope Visual Search", einen Online-Suchassistenten von oSkope Media in der Kategorie "Creation" und "Laax.com" (Assai Interactive). Das Ökonomieunterrichtsportal "Iconomix" (Schweizerische Nationalbank und Liip) holte sich Gold in den Kategorien "Technology Quality" und "Public Affairs". Der Gesamtsieger Cmsbox blieb zwar ohne Kategoriengold, holte sich aber Silber in den Kategorien "Usability", "Technology Quality" und "Technology Innovation".
Daneben verteilte die Swiss Web Association auch noch zum zweiten Mal einen "Ehrenpreis für herausragende Leistungen für die Schweizer Internet- und ICT-Branche". Dieser ging dieses Jahr an David Nüscheler, den Cheftechnologen des Basler CMS-Spezialisten Day. In der Spezialkategorie "Webseiten der Teilnehmerländer der Europameisterschaft" gingen ein weiterer Preis an die Site der italienischen Nationalmannschaft www.figc.it. www.natifans.ch wurde als beste Fussballmarketingseite ausgezeichnet. (hjm)

Loading

Mehr zum Thema

image

Award-Veranstalter Confare kürt die besten CIOs der Schweiz

EY und Confare haben auch dieses Jahr die besten IT-Manager in der Schweiz ausgezeichnet. Das Gesundheitswesen räumte ab.

publiziert am 16.9.2022
image

VBS lanciert Cyber Startup Challenge 2022

Dieses Mal sollen Teilnehmer Lösungen zur automatisierten Netzwerkerkennung und Sicherung von Internet-of-Things-Geräten präsentieren.

publiziert am 30.6.2022
image

Und der Fintech Influencer of the Year Award geht an... Ueli Maurer

Die 7. Swiss Fintech Awards gingen gestern über die Bühne. Neben Bundesrat Maurer wurden zwei Startups prämiert.

publiziert am 30.6.2022
image

"Master of Swiss Apps" 2021 vergeben

Swisstopo hat nicht nur den diesjährigen Mastertitel, sondern auch Gold und Silber in weiteren Kategorien gewonnen.

publiziert am 4.11.2021