Maurer findet VBS-Beraterhonorare "sehr gut eingesetztes Geld"

18. August 2010, 08:21
  • vbs
  • consultant
  • boston consulting group
image

Nach erneuten Berichten in der Sonntagspresse nimmt Bundesrat Ueli Maurer nun doch Stellung zu den --/frontend/insideit?_d=_article&site=ii&news.

Nach erneuten Berichten in der Sonntagspresse nimmt Bundesrat Ueli Maurer nun doch Stellung zu den hohen Beraterhonoraren im Departement für Verteidigung, Bevölkerungsschutz und Sport (VBS). Gegenüber Radio DRS rechtfertigte Maurer die seit zwei Wochen im Einsatz stehenden sechs Berater der Boston Consulting Group (BCG), die derzeit zusammen 21'000 Franken Tageshonorar kassieren. Zwar würden in nächster Zeit einzelne Beraterverträge auslaufen, wie Mauer sagte, doch seinen die hohen Honorare durchaus angebracht, weil damit Millionen gespart werden könnten.
In den vergangenen Jahren seien mehr als 100 Millionen Franken für die Informatik ausgegeben worden. Nun sei man aber daran mit nur zwei Millionen Franken Ordnung zu schaffen. Maurer betonte das Verhältnis zwischen den bisherigen Ausgaben und dem künftigem Sparpotential und sagte, dass gemessen daran, die hohen Honorare "sehr, sehr gut eingesetztes Geld" seien. Kritiker wie der Basler FDP-Nationalrat Peter Malama bemängeln gegenüber Radio DRS die herrschende Intransparenz und das unklare Verhältnis von Kosten und Nutzen bei den Beraterhonoraren. Die Geschäftsprüfungskommission (GPK) hat eine Untersuchung eingeleitet. (vri)

Loading

Mehr zum Thema

image

Frédéric Weill übergibt OpenWT in neue Hände

Beim IT-Berater übernimmt Swisscom sämtliche Anteile. Anfang nächstes Jahr kommt mit Pierre Grydbeck ein neuer CEO.

publiziert am 3.10.2022
image

Geopolitische Lage dämpft Erwartungen der Schweizer ICT-Branche

Der Swico-Index zur Stimmung in der ICT-Branche ist erneut rückläufig. Die Anbieter glauben aber, dass sich die Auftragslage positiv entwickelt.

publiziert am 28.9.2022
image

Deutscher Consultant ]init[ übernimmt Berner Ironforge

Beide Unternehmen sind oft für die öffentliche Hand tätig und sehen hier Synergiepotenzial.

publiziert am 5.9.2022
image

Berner ICT-Berater ab sofort unter deutscher Flagge

Baeriswyl, Tschanz & Partner AG gehört ab sofort zum international tätigen IT-Beratungshaus MSG aus München.

publiziert am 24.8.2022