McAfee kauft Datenbank-Sicherheits-Know-How

28. März 2011, 10:23
image

Der seit kurzem zum Chip-Riesen Intel gehörende Sicherheitsspezialist McAfee will das auf Datenbank-Sicherheitslösungen spezialisierte Unternehmen Sentrigo übernehmen.

Der seit kurzem zum Chip-Riesen Intel gehörende Sicherheitsspezialist McAfee will das auf Datenbank-Sicherheitslösungen spezialisierte Unternehmen Sentrigo übernehmen. Mit dem Kauf wolle man die Grundlage für eine umfassende Sicherheitsplattform für Datenbanken schaffen, schreibt McAfee. Die beiden Unternehmen arbeiten bereits seit vergangenem Jahr im Rahmen eines OEM-Abkommens zusammen.
Wieviel sich McAfee die Übernahme kosten lässt, ist nicht bekannt. Die Transaktion soll bis Anfang April 2011 abgeschlossen sein. (bt)

Loading

Mehr zum Thema

image

Die Chipindustrie ist im freien Fall

Nach Jahren des Booms zeichnet sich eine Krise für den Halbleiter-Markt ab. Laut Analysten könnte die Branche historische Negativwerte erreichen.

publiziert am 30.1.2023
image

Änderung an WAN-Router führte zu Microsoft-Ausfall

Vergangene Woche sind verschiedene Applikationen und Dienste von Microsoft ausgefallen. In einem vorläufigen Bericht erklärt der Kon­zern, wie es dazu kommen konnte.

publiziert am 30.1.2023
image

Steht das Vorzeige-Startup Ava vor dem Aus?

Die ehemalige Ava-Chefin Lea von Bidder hat den neuen Eigentümer betrieben. Der Chef von Femtec Health reagiert mit Drohungen.

publiziert am 30.1.2023
image

Schwerer Schlag gegen eine der erfolgreichsten Ransomware-Banden

Die Gruppe Hive hatte unter anderen Emil Frey und Media Markt attackiert. Jetzt haben das FBI, Europol und weitere Behörden die Hive-Infrastruktur ausgeschaltet.

publiziert am 27.1.2023