McAfee will kleinere Vertriebspartner unterstützen

13. Januar 2009 um 09:48
  • reseller
  • channel
image

Der Hersteller von Security-Software McAfee will sein Distributionsnetzwerk anspornen, kleinere Partner dabei zu unterstützen, das Geschäft im KMU-Bereich "zu beleben", heisst es in einer Mitteilung.

Der Hersteller von Security-Software McAfee will sein Distributionsnetzwerk anspornen, kleinere Partner dabei zu unterstützen, das Geschäft im KMU-Bereich "zu beleben", heisst es in einer Mitteilung. Dies soll durch gemeinsame Marketingaktivitäten erreicht werden. Zusammen mit dem Channel will McAfee nun verschiedene Massnahmen und Rabatt-Aktionen realisieren, damit die Distributoren nicht gemanagten Partnern helfen können, ihre Absatzzahlen zu steigern.
Mit dem neuen Angebot "Partner Security for Service" (PSS) soll den Resellern die Möglichkeit gegeben werden, im KMU-Bereich neue Kunden zu akquirieren. PSS bietet Security als vollständig integrierten und verwalteten Service. Dies ist gemäss McAfee vor allem für KMU von Vorteil, die eine "problemfreie Lösung" suchen. (mim)

Loading

Mehr zum Thema

image

Microsoft eröffnet neues Büro in Genf

Der Konzern will seine Präsenz in der Romandie ausbauen. Deshalb ist Microsoft Schweiz ins Westhive Alto Pont-Rouge umgezogen.

publiziert am 26.9.2023
image

DGC Schweiz ist konkurs

Über die Schweizer Niederlassung der Deutschen Gesellschaft für Cybersicherheit wurde der Konkurs im Nachlassverfahren eröffnet.

publiziert am 25.9.2023
image

Timetoact Group (Catworkx) übernimmt Schweizer Atlassian-Partner Zuara

Das Berner Unternehmen Zuara wird Teil eines der grössten Atlassian-Spezialisten in Europa.

publiziert am 25.9.2023
image

Das waren bisher die grössten Tech-Übernahmen 2023

Mit dem Kauf von Splunk dürfte Cisco dieses Jahr den grössten Deal abschliessen. Es gab aber weitere Milliarden-Akquisitionen im Tech-Umfeld.

publiziert am 22.9.2023