MediaMarkt mit eigener Kundenkarte

13. Januar 2005, 11:12
  • media markt
image

Ab heute können MediaMarkt-Kunden in den Filialen Basel und Pratteln mit einer Kundenkarte bezahlen.

Ab heute können MediaMarkt-Kunden in den Filialen Basel und Pratteln mit einer Kundenkarte bezahlen. Die Karte hat Zahlungs- aber auch Kredit-Funktionen. Jede Karte hat einen individuellen Kreditrahmen und ermöglicht auch Teilzahlung. Ab dem 2. Quartal 05 gelten die Kundenkarten in allen 14 Filialen von MediaMarkt in der Schweiz. Ab diesem Zeitpunkt wird IT- und UE-Retailer nur noch die eigenen Kreditkarten als Zahlungsmittel akzeptieren.
Das System für die Verarbeitung der Kundenkarten-Daten (Autorifzierung, Kontoführung, Rechnungsversand, Inkasso etc.) wird von der Swisscom-Tochter Billag betrieben. (hc)

Loading

Mehr zum Thema

image

Ceconomy will Media Markt endlich komplett übernehmen

Nach langem Streit ist die Übernahme der Anteile der Gründerfamilie auf der Zielgeraden. Damit soll die Konzernstruktur vereinfacht werden.

publiziert am 13.4.2022
image

Vittorio Buonfiglio ist neuer General Manager bei Media Markt Schweiz

Er war zuvor als Länderchef Sales in den Benelux-Ländern tätig. Zudem hat der Elektronik-Detailhändler auch im Bereich Category Management ein neues Gesicht.

publiziert am 31.1.2022
image

Nach Cyberangriff: Langsame Rückkehr zur Normalität bei Media Markt

Zehn Tage nach der Ransomware-Attacke sind die meisten Services wieder verfügbar. Doch noch gibt es Einschränkungen, erklärt uns Media Markt Schweiz.

publiziert am 17.11.2021
image

Thomas Häuselmann wird neuer "Head B2B" bei Media Markt

Kaum ist der Abgang von Dominik Kargl als B2B-Leiter bekannt, präsentiert das Unternehmen seinen Nachfolger. Er wurde intern gefunden.

publiziert am 12.11.2021