Medion auf Schrumpfkurs

7. März 2006, 15:15
    image

    Der Gewinn des deutschen Gross-Assemblierers bricht ein. Für nächstes Jahr wird ein deutlich geringerer Umsatz prognostiziert.

    Der Gewinn des deutschen Gross-Assemblierers bricht ein. Für nächstes Jahr wird ein deutlich geringerer Umsatz prognostiziert.
    Der deutsche Assemblierer Medion, der in der Schweiz Retailer wie Interdiscount belieferte, leidet unter einem massiven Gewinneinbruch. Statt wie vor einem Jahr noch fast 50 Millionen Euro verdiente Medion 2005 gerade noch 9,3 Mio. Euro. Der Konzern scheint aber nicht gefährdet, betrug der "Free Cash Flow" doch 72,4 Mio. Euro, der EBIT (Gewinn vor Zinsen und Steuern) ohne Restrukturierungskosten 42,5 Mio. Euro.
    Medion setzte letztes Jahr mit 2,5 Milliarden Euro weniger um als 2004 (2,6 Mrd. Euro). Im Laufenden Jahr soll der Umsatz dann nur noch etwa zwei Milliarden Euro betragen, da man aus tiefmargigen Geschäften (Produktion für Dritte wie HP?) aussteigen will. Medion erhofft sich zwar Verkaufsimpulse durch die Fussball-WM in Deutschland und die Einführung von Windows Vista, rechnet man aber gleichzeitig auch mit anhaltendem Preiszerfall.
    Man wolle sich auf die Bereiche "Digital Living" (Flachbildschirm-TV-Geräte, Heim-PCs und -Notebooks etc.) konzentrieren, sagte Medien Finanzchef Christian Eigen zu Pressetext.
    Die Medion-Aktionäre hatten heute Morgen keine Freude an der Nachricht: Der Aktienkurs der in Deutschland kotierten Firma sackte um gut 10 % ab. (hc)

    Loading

    Mehr zum Thema

    image

    Zurich Film Festival – Ticketverkauf dank flexibler Standortvernetzung.

    Heute ist das Zurich Film Festival (ZFF) das grösste Herbstfilm-Festival im deutschsprachigen Raum und ein Sprungbrett zu den Oscars. 2005 fand es zum ersten Mal statt.

    image

    Justitia 4.0: Anwälte können Portokosten sparen

    Nächstes Jahr startet die Entwicklung von Justitia 4.0. Im Interview erläutert Gesamtprojektleiter Jacques Bühler, wie er Anwälte überzeugen will, warum die Post auf Millionen verzichten muss und weshalb das Mitmachen der Kantone freiwillig ist.

    publiziert am 23.9.2022
    image

    IT-Woche: Zum Leben zu wenig…

    Es geht nicht nur im Gesundheitswesen um Leben und Tod, sondern auch in der IT.

    publiziert am 23.9.2022
    image

    Vor 14 Jahren: Erstes Android-Smartphone kommt auf den Markt

    "HTC Dream" respektive "G1" setzte als erstes kommerzielles Gerät auf das Betriebssystem Android. Bei den damaligen Testern rief es "Entzücken" hervor.

    publiziert am 23.9.2022