Mehr Aufgaben für Norman-Chef Tschachtli

27. Februar 2008 um 09:40
  • people & jobs
  • schweiz
image

Der Chef von Norman Schweiz, François Tschachtli (Bild), hat rückwirkend per 1.

Der Chef von Norman Schweiz, François Tschachtli (Bild), hat rückwirkend per 1. Januar 2008 zusätzlich die Funktion des General Manager der Benelux-Länder (Belgien, Niederlanden, Luxemburg) übernommen. Bereits seit 2002 ist Tschachtli General Manager DACH (Deutschland, Österreich, Schweiz) und seit dem 1. April 2004 leitet der 44-Jährige als Vice President International Sales weltweit die Verkaufsaktivitäten derjenigen Länder, in denen Norman keine eigene Niederlassung hat.
Der gebürtige Basler ist bereits seit der Gründung der Schweizer Niederlassung im Jahre 1996 für den norwegischen Hersteller von Antivirensoftware tätig. "Ich freue mich darauf, meine internationalen Erfahrungen und mein Know-how auch in den Benelux-Ländern einbringen zu können", so Tschachtli.
Bisher waren Volker Ladage und Frank Schootmeijer, beides Directors bei Norman/SHARK B.V. in Holland, für die Benelux-Länder zuständig. Ladage und Schootmeijer haben Norman verlassen, nachdem der Softwarehersteller seine Mehrheitsbeteiligung an der niederländischen Tochter Norman Shark BV ausgebaut hat. (mim)

Loading

Mehr erfahren

Mehr zum Thema

image

Der künftige Icann-Präsident sitzt in Genf

Kurtis Lindqvist wird im Dezember neuer Icann-Chef und in Genf ein Büro beziehen.

publiziert am 12.6.2024
image

Acronis hat einen neuen DACH-Chef

Markus Fritz war bisher Channelchef für Deutschland, Österreich und die Schweiz.

publiziert am 12.6.2024
image

CSS sucht neue Leitung für IT-Security

Der oder die neue CISO ist beim Versicherer für Datensicherheit und Compliance zuständig. Projekte rund um Cyber-, Cloud- oder KI-Risiken stehen an.

publiziert am 12.6.2024
image

BFH beruft neuen Medizininformatik-Leiter

Michael Lehmann übernimmt per 1. August 2024 die Leitung des Fachbereichs Medizininformatik an der Berner Fachhochschule.

publiziert am 12.6.2024