Mehr Macht für Lenovo-Lanci

20. März 2015 um 08:21
  • people & jobs
  • lenovo
  • ibm
image

Gianfranco Lanci ist jetzt COO, Corporate President, PC-Chef, Verkaufs-Chef und Leiter der Enterprise Business Group von Lenovo.

An der Spitze von Lenovo kommt es erneut zu einem Umbau. Der frühere Acer-Chef Gianfranco Lanci (Foto), seit Anfang 2014 unter anderem für das PC-Business zuständig, steigt weiter auf. Er übernimmt am 1. April zusätzlich zu seiner Rolle als COO die Funktion als Corporate President. Lanci wird damit verantwortlich für alle Verkaufsorganisationen und leitet die Anfang Jahr gegründete Enterprise Business Group. Für das PC-Business ist er auch weiterhin zuständig.
Dass Lanci nicht alles selber machen kann, scheint Lenovo bewusst. So wurde ihm mit Gerry Smith quasi eine "rechte Hand" zur Seite gestellt. Als Executive Vice President and Chief Operating Officer of PC & EBG rapportiert Smith direkt an Lanci. Die beiden sind damit für die zwei wichtigsten Abteilungen von Lenovo zuständig, die rund 80 Prozent des Gesamtumsatzes ausmachen. Smith war bisher für die Enterprise Business Group in Amerika zuständig.
Lenovo hat darüber hinaus auf tieferen Management-Positionen weitere Rollen neu vergeben. Die Neuaufstellung folgt auf die jüngsten Zukäufe des x86-Server-Business von IBM und des Motorola-Geschäfts von Google. Damit hat sich Lenovo sehr breit aufgestellt. Gemäss CEO Yuanqing Yang will man sich nun auf das Wachstum in den drei Kernbereichen PC, Enterprise und Mobile konzentrieren. (mim)

Loading

Mehr erfahren

Mehr zum Thema

image

Der künftige Icann-Präsident sitzt in Genf

Kurtis Lindqvist wird im Dezember neuer Icann-Chef und in Genf ein Büro beziehen.

publiziert am 12.6.2024
image

Acronis hat einen neuen DACH-Chef

Markus Fritz war bisher Channelchef für Deutschland, Österreich und die Schweiz.

publiziert am 12.6.2024
image

CSS sucht neue Leitung für IT-Security

Der oder die neue CISO ist beim Versicherer für Datensicherheit und Compliance zuständig. Projekte rund um Cyber-, Cloud- oder KI-Risiken stehen an.

publiziert am 12.6.2024
image

BFH beruft neuen Medizininformatik-Leiter

Michael Lehmann übernimmt per 1. August 2024 die Leitung des Fachbereichs Medizininformatik an der Berner Fachhochschule.

publiziert am 12.6.2024