Mehr Macht für Panalpina-CIO

5. November 2013 um 10:06
  • people & jobs
  • informatik
  • sap
image

Rod Angwin steigt in die Konzernleitung auf.

Rod Angwin steigt in die Konzernleitung auf.
Die Position des Informatikchefs beim Logistikonzerns Panalpina wird aufgewertet. Der CIO Rod Angwin (Foto) wird per 1. Januar 2014 in die Konzernleitung berufen. Die Berufung spiegle die ständig wachsende Bedeutung der IT für Panalpina und für die Industrie insgesamt wider, teilt das Unternehmen mit.
Angwin ist seit September 2012 Informatikchef von Panalpina. Bisher war er Mitglied der erweiterten Geschäftsleitung.
Die Informationstechnologie sei ein entscheidender Treiber für Wachstum und Profitabilität, gerade in der Spedition und Logistik, wird Panalpina-CEO Peter Ulber in der Mitteilung zitiert "Die Berufung von Rod Angwin in die Konzernleitung unterstreicht die enorme Bedeutung der IT für uns und sie zeigt klar, dass wir in diesem Bereich eine führende Rolle spielen wollen." (mim)

Loading

Mehr erfahren

Mehr zum Thema

image

Swisssign ernennt neuen Chief Revenue Officer

Peter Knapp ist ab sofort für den Verkauf der Zertifikats-, Signatur- und Identitätslösungen zuständig. Er folgt auf Denys Leray, der die Funktion zuvor interimistisch innehatte.

publiziert am 10.6.2024
image

Peter A. C. Blum ist gestorben

Der Gründer von Microsoft Schweiz ist nur 69 Jahre alt geworden.

publiziert am 10.6.2024
image

SAP findet offenbar viele Freiwillige für Früh­pensionierung

Bei SAP läuft eine Reorganisation, die einen Stellenabbau mit sich bringt. Berichten zufolge melden sich aber auch Tausende freiwillig für ein Abfindungs­programm.

publiziert am 7.6.2024
image

Inventx verliert seinen CEO

Pascal Keller hört per Ende Juni als CEO aufgrund unterschiedlicher Auffassung zur weiteren Entwicklung des Unternehmens auf. Mitgründer und Inhaber Gregor Stücheli übernimmt interimistisch.

publiziert am 7.6.2024