Meier Tobler hat einen neuen CIO

19. März 2021, 10:08
  • industrie
  • sesselwechsel
  • cio
  • meier tobler
image

Andreas Drees leitet seit Anfang Jahr die Informatik des Haustechnik-Unternehmens. Er soll die Transformation zum Service-Geschäft befördern.

Der Haustechnik-Anbieter Meier Tobler hat sich einen neuen CIO gegeben. Seit Anfang 2021 leitet Andreas Drees die Informatik des Schweizer Unternehmens. Zu seinen Aufgaben zählen die neue ERP-Strategie und die Fortführung der digitalen Roadmap sowie die optimale Ausrichtung des Business- und IT-Alignments. Dies teilt Meier Tobler mit. Der bisherige IT-Leiter Claude Urbani nehme eine neue Herausforderung an, erklärt Pressesprecher Martin Schäppi auf Anfrage von inside-it.ch.
Vor seinem Stellenantritt war Dresse Group CIO bei Baumann Federn. Beim Zulieferer für die Auto- und Medizintechnik-Industrie verantwortete er das globale SAP-Rollout und die digitale Transformation. Der Betriebswirt arbeitete zuvor in verschiedenen Management-Positionen mit SAP-Bezug bei Accenture, Lodestone und Vaillant. Bei der UBS war er knapp 3 Jahre als IT Business Engagement Manager angestellt.
Die Position des CIO werde immer wichtiger, da man sich auf das Servicegeschäft fokussiere, erklärt Schäppi. Dabei spielten digitale Lösungen wie beispielsweise "Smart-Guard", ein System zur Ferndiagnostik von Heizungssystemen, eine immer grössere Rolle. 
Meier Tobler beschäftigt rund 1300 Mitarbeitende. Die Firma war im Sommer 2019 in die Schlagzeilen geraten, als Hacker ihre Systeme mit Ransomware verschlüsselten. Dies belastete den Umsatz im Jahr 2019 mit 10 Millionen Franken
Korrigenda 22. März: In einer ersten Version des Artikels war die Rede von zwei RZ von Meier Tobler.  Dabei handelt es sich aber um RZ von Safe Host, die von Meier Tobler mit Klimatechnik ausgestattet werden. Der Satz wurde gelöscht.

Loading

Mehr zum Thema

image

Logitech ernennt neuen COO

Das Unternehmen besetzt gleich zwei Posten neu: Prakash Arunundrum wird zum operativen Chef und Charles Boynton zum Finanzchef berufen.

publiziert am 31.1.2023
image

Commvault hat schon wieder einen neuen Schweiz-Chef

Nicolas Veltzé ist bereits für Österreich und Südosteuropa zuständig. Seine Vorgängerin war nur 4 Monate im Amt.

publiziert am 30.1.2023
image

Schwyz erhält einen neuen CIO

Im Sommer wird Marcel Schönbächler die Leitung des Amts für Informatik im Kanton übernehmen.

publiziert am 27.1.2023
image

Berner Security-Spezialist Redguard erweitert GL

Mit einer breiter aufgestellten Geschäftsleitung will sich das mittlerweile 80-köpfige Unternehmen für die nächsten Entwicklungsschritte bereit machen.

publiziert am 26.1.2023