"Meilenstein": Europäer an der Spitze von Toshiba Europe

27. Juli 2009, 15:04
  • people & jobs
image

Alan Thompson ist zum Präsidenten von Toshiba Europe ernannt worden.

Alan Thompson ist zum Präsidenten von Toshiba Europe ernannt worden. Er folgt auf Noriaki Hashimoto, der nach einer zweijährigen Präsidentschaft nach Tokio zurückkehrt. Thompson ist seit 18 Jahren bei Toshiba, zuletzt steuerte er als Executive Vice President Toshibas PC-Geschäft in der EMEA-Region. Bevor er zu Toshiba kam, war er sieben Jahre bei IBM, zuletzt als Head of PC Marketing.
Als Präsident von Toshiba Europe mit Sitz im deutschen Neuss ist Thompson verantwortlich für drei Geschäftsbereiche von Toshiba: Computersysteme (Notebooks, Mini-Notebooks, Peripherie und Zubehör wie etwa Docking-Stationen, Camcorder etc.), Consumer Electronic (LCD-TVs, DVD-Player und -Recorder) sowie Storage Devices (beispielsweise Festplatten, die in Entertainment-Systemen, tragbaren Media-Playern und Notebooks zum Einsatz kommen).
Die Ernennung von Thompson stelle einen Meilenstein für das japanische Unternehmen dar, heisst es in der Mitteilung von Toshiba. Diese Position wurde nämlich erstmals von einem Europäer übernommen. Dies darf als weiterer Schritt in Richtung der fortlaufenden Internationalisierung von Toshiba verstanden werden. (mim)

Loading

Mehr zum Thema

image

Microsofts globaler Channelchef geht von Bord

Der Microsoft-Veteran Rodney Clark wechselt nach nur einem Jahr auf seinem Posten zu einem Partnerunternehmen.

publiziert am 17.5.2022
image

Equinix engagiert Nadine Haak als Partner-Verantwortliche

Als Partner Sales Manager ist Haak für den Ausbau des Channel-Partnerprogramms von Equinix in der Schweiz zuständig.

publiziert am 17.5.2022
image

Petra Jenner wird EMEA-Verantwortliche bei Splunk

Die ehemalige Schweiz-Chefin von Salesforce hat einen neuen Job. Jenner wird Senior Vice President und General Manager EMEA bei Splunk.

publiziert am 16.5.2022
image

Die Fachhochschule OST sucht neue Leitung fürs IT-Departement

Luc Bläser gibt die Leitung des Informatik-Departements der Ostschweizer Fachhochschule ab und wechselt zur Dfinity Foundation.

publiziert am 13.5.2022