"Meinungsverschiedenheiten": Norman-Chef Gasser geht

5. Juli 2011, 12:18
  • people & jobs
  • security
image

Mike Gasser ist per sofort nicht mehr General Manager von Norman Schweiz.

Mike Gasser ist per sofort nicht mehr General Manager von Norman Schweiz.
Mike Gasser (Foto) ist ab sofort nicht mehr General Manager von Norman Schweiz, wie der norwegische Security-Software-Hersteller heute mitteilt. Grund sind "Meinungsverschiedenheiten mit dem Management Board", wie es in seltener Offenheit heisst. Gasser habe massgeblich zum Erfolg von Norman Schweiz beigetragen, heisst es weiter.
Bis ein Nachfolger für den bekannten Basler Channel-Spezialisten, der für immerhin acht Jahre bei Norman Schweiz gewesen ist, gefunden ist, wird François Tschachtli, der Norman Schweiz bis Januar 2009 geführt hat, die Leitung ad interim übernehmen. Tschachtli ist Verkaufsleiter für das Norman-Geschäft in ganz Europa im Range eines Vice Presidents. (hc)

Loading

Mehr zum Thema

image

Cyberangriff auf die Uni Zürich

Die Angreifer scheinen äusserst professionell vorzugehen, erklärt die Zürcher Hochschule. Noch gebe es keine Hinweise, dass Daten verschlüsselt oder abgegriffen worden sind.

publiziert am 3.2.2023
image

So arbeiten Googles interne Hacker

Hoodies, Plasmalampen, digitale Brandstiftung. Daniel Fabian, Leiter von Googles Team Red, zeigt Praktiken seiner Hacker-Gruppe.

publiziert am 2.2.2023
image

Competec erweitert Geschäftsleitung

Man will sich im Zuge des Wachstums breiter aufstellen: Das Unternehmen beruft neue Mitglieder in das Führungsgremium.

publiziert am 2.2.2023
image

In der Schweizer IT-Branche steigen die Löhne weiter

Michael Page hat seine neue Lohnübersicht veröffentlicht. Kandidatenmangel und Inflation führen zu steigenden Lohnerwartungen. Mit welchen Löhnen IT-Beschäftigte rechnen können.

publiziert am 2.2.2023