Melis Winter wird Geschäfts­leiter von Business IT in Bern

18. Januar 2022, 14:04
  • people & jobs
  • sesselwechsel
  • channel
  • business it
image

CEO Ralph Meyer hatte die Niederlassung interimistisch geleitet. Nun holt er Winter in die GL und übergibt ihm die Leitung des Standorts.

Business IT hat einen neuen Standortleiter für Bern ernannt: In dieser Funktion wird Melis Winter zugleich in die Geschäftsleitung des Service-Providers und Systemintegrators befördert. Als Managing Director hat er nun 35 Mitarbeitende unter sich.
Vor knapp einem Jahr hat sich Business IT neu aufgestellt: Die grosse Dynamik im Markt für Cloud-Lösungen habe dies notwendig gemacht, erklärte uns CEO Ralph Meyer. Damals leitete er den Berner Standort ad interim in Eigenregie. "Es geht recht die Post ab", gab er zu Protokoll. Auch jetzt teilt Business IT mit, es gebe mehr als genug zu tun, um die ambitionierten Pläne in die Tat umzusetzen.
In einer Mitteilung freut sich CEO Ralph Meyer über die Beförderung von Melis: "Er bringt jahrelange Erfahrung mit und kennt den IT-Markt in der Schweiz und besonders der Region Bern sehr gut. Ich bin überzeugt, dass wir mit Melis unseren Strategiekurs erfolgreich fortführen können."
Winter arbeitet seit fast 5 Jahren bei Business IT in Bern. Seine Karriere startet er als Key Accountant Manager und stieg dann vor rund zwei Jahren zum Sales-Leiter in der Hauptstadt auf. Der 36-jährige Berner hat eine Ausbildung als Informatiker abgeschlossen sowie ein Diplom als Marketing- und Verkaufsleiter erworben.
Melis Winter ergänzt die bestehende Geschäftsleitung rund um Ralph Meyer (CEO), Thomas König (CFO/CISO), Urs Rhyner (COO), Mark Sluijmers (CMSO) und Alexander Burkert (CSMO).

Loading

Mehr zum Thema

image

Atos lehnt Übernahmeangebot des Konkurrenten Onepoint ab

Der kriselnde Konzern sollte für seine Cybersecurity-Sparte 4,2 Milliarden Euro erhalten. "Nicht im Interesse der Stakeholder", sagt der Verwaltungsrat.

publiziert am 30.9.2022
image

Urs Truttmann wird Digitalchef der Stadt Luzern

Nachdem Truttman seit April schon interimistisch als CDO im Einsatz stand, übernimmt er die Leitung der Dienstabteilung Digital jetzt definitiv.

publiziert am 29.9.2022
image

USA gegen Russland: Wahl um ITU-Präsidium ist entschieden

Die International Telecommunications Union (ITU) der UNO wird neu von einer Amerikanerin geleitet. Doreen Bogdan-Martin setzte sich gegen einen Russen durch.

publiziert am 29.9.2022
image

Krypto-Startup 21.co holt langjährigen Goldman-Sachs-Mann als CTO

David Josse heisst der neue Technikchef des Jungunternehmens, das mit dessen Kenntnissen und Branchenexpertise sein Produktangebot ausbauen und skalieren will.

publiziert am 29.9.2022